Andreas Schmalfuss

Andreas Schmalfuß (* 27. Juli 1966 in Zwickau) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Ausbildung und Beruf

Im Jahr 1994 schloss er sein Studium an der Technischen Universität Chemnitz mit dem Abschluss als Diplom-Kaufmann ab. Im Jahr 1997 folgte die Promotion. Im Anschluss war er als Consultant bei PricewaterhouseCoopers sowie ab 1999 als Associate Director der Sachsen LB Corporate Finance Holding GmbH tätig. Seit 2002 ist er Leiter des Geschäftsbereiches „Betriebswirtschaft & Corporate Finance“ bei der M+E Consult GmbH. Von 2003 bis 2004 war er zudem kaufmännischer Geschäftsführer der Omeras GmbH.

Andreas Schmalfuß ist geschieden und hat keine Kinder. Er lebt in Chemnitz.

Politik

Seit 1990 ist Andreas Schmalfuß Mitglied der sächsischen FDP. Seit dem Jahr 1995 zudem Mitglied des Landesvorstandes der FDP Sachsen und seit 1999 stellvertretender Landesvorsitzender. Themenschwerpunkte seiner politischen Arbeit sind die Bereiche Wirtschaftspolitik sowie Wissenschaft und Kunst.

Seit September 2004 ist er Mitglied der FDP-Fraktion des Sächsischen Landtags. Er wurde über die Landesliste gewählt.

Im Parlament ist er

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Germany at the 2000 Summer Olympics — Infobox Olympics Germany games=2000 Summer competitors= sports= flagbearer=Birgit Fischer (opening) Heike Drechsler (closing) gold=13 silver=17 bronze=26 total=56Germany competed at the 2000 Summer Olympics in Sydney, Australia.MedalistsGermany… …   Wikipedia

  • Philosciidae — Taxobox regnum = Animalia phylum = Arthropoda subphylum = Crustacea classis = Malacostraca ordo = Isopoda superfamilia = Oniscoidea familia = Philosciidae familia authority = Kinahan, 1857 diversity link = Philosciidae diversity = c. 100 genera… …   Wikipedia

  • Philosciidae — Saltar a navegación, búsqueda ? Philosciidae Archivo:PhilosciaMuscorum.jpg Philoscia muscorum Clasificación científica Reino: Anim …   Wikipedia Español

  • Championnats D'Europe De Natation 1999 — Organisateur(s) LEN Édition 24e Lieu Istanbul,   …   Wikipédia en Français

  • Championnats D'europe De Natation 1999 — Organisateur(s) LEN Édition 24e Lieu Istanbul,   …   Wikipédia en Français

  • Championnats d'Europe de natation 1999 — Infobox compétition sportive Championnats d Europe de natation 1999 Organisateur(s) LEN Éditions 24e Lieu Istanbul …   Wikipédia en Français

  • Championnats d'europe de natation 1999 — Organisateur(s) LEN Édition 24e Lieu Istanbul,   …   Wikipédia en Français

  • Championnats D'Europe De Natation 2002 — Organisateur(s) LEN Édition 26e …   Wikipédia en Français

  • Championnats D'europe De Natation 2002 — Organisateur(s) LEN Édition 26e …   Wikipédia en Français

  • Championnats d'Europe de natation 2002 — Infobox compétition sportive Championnats d Europe de natation 2002 Généralités Organisateur(s) LEN Éditions 26e …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”