Kerbala
Kerbela (Irak)
DMS
Kerbela
Kerbela
Lage der Stadt Kerbela im Irak
Lage von Kerbela
Die Hussein-Moschee in Kerbela 2005
Hussein-Moschee 1932

Kerbela (arabischكربلاء‎ Karbalāʾ) ist eine Stadt im Zentrum des Irak mit 434.457 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005). Sie liegt in der gleichnamigen Provinz Karbala nahe dem Euphrat (al-Furāt), circa 80 Kilometer südlich von Bagdad.

Geschichte

Hier fand am 10. Oktober 680 die berühmte Schlacht von Kerbela statt, die ein zentrales Ereignis für die Zwölfer-Schiiten oder Imamiten ist. Bei einem Aufstand gegen die Umayyaden kam fast die ganze Führerschaft der Schiiten ums Leben. Das Grab des als Märtyrer verehrten schiitischen dritten Imam al-Husain liegt in Kerbela - die Stadt ist daher einer der wichtigsten schiitischen und alevitischen Wallfahrtsorte. Der Imam-Husain-Schrein ist die bedeutendste Moschee des Irak. Die dortigen schiitischen Passionsfeiern im zehnten islamischen Monat Muharram erinnert an diese Begebenheiten mit Trauerfeiern, rituellen Erzählungen und Prozessionen.

Während der Zeit des Regimes der Baath-Partei im Irak waren Massenpilgerfahrten nach Kerbela verboten. Nach dem Sturz von Saddam Hussein durch die US-geführte Besatzungsarmee war die Pilgerfahrt von 2004 die größte seit Jahrzehnten - mit über einer Million Teilnehmern. Sie wurde von mehreren Bombenanschlägen am 2. März 2004 überschattet, bei denen fast 300 Pilger getötet und unzählige verletzt wurden.

Weblinks

32.61611111111144.0338888888897Koordinaten: 32° 37′ N, 44° 2′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kerbala — (كربلاء; también escrito como Karbalā o Kerbela) es una ciudad de Iraq, localizada a 100 km al suroeste de Bagdad en 32.61°N, 44.08°E …   Enciclopedia Universal

  • Kerbala — 32° 36′ 58″ N 44° 02′ 03″ E / 32.616099, 44.03419 …   Wikipédia en Français

  • Kerbala — كربلاء Kerbala Peregrinación a la Mezquita en …   Wikipedia Español

  • Kerbala — noun a city of central Iraq to the south of Baghdad; a holy city for Shiite Muslims because it is the site of the tomb of Mohammed s grandson who was killed there in 680 • Syn: ↑Karbala, ↑Kerbela • Members of this Region: ↑Battle of Kerbala •… …   Useful english dictionary

  • Kerbala (provincia) — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Kerbala. Situación de la provincia de Kerbala en Irak Kerbala (en árabe: كربلاء‎) es una provincia de Iraq. Su capital es la ciudad de Kerbala. Y posee una superfic …   Wikipedia Español

  • Kerbala (provincia) — Este artículo trata sobre la provincia de Iraq. Hay también una ciudad del mismo nombre, véase Kerbala. Kerbala es una provincia de Iraq. Su capital es la ciudad de Kerbala …   Enciclopedia Universal

  • Kerbala when the skies wept blood — Karbala when the skies wept blood is a brief documentary explaining the events of the Battle of Karbala. Various Shia scholars speak their views on the Battle of Karbala. Brief description The movie starts talking from the death of the prophet… …   Wikipedia

  • Bataille de Kerbala (2003) — Pour les articles homonymes, voir Bataille de Kerbala (homonymie). Bataille de Kerbala Peinture murale de Saddam Hussein à Kerbala …   Wikipédia en Français

  • Bataille De Kerbala — Religion religions abrahamiques : judaïsme · christianisme · islam …   Wikipédia en Français

  • Bataille de Kerbala (680) — Bataille de Kerbala Religion religions abrahamiques : judaïsme · christianisme · islam …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”