Andreas Staier

Andreas Staier (* 13. September 1955 in Göttingen) ist ein deutscher Cembalist und Pianist.

Leben

Staier studierte an der Hochschule für Musik in Hannover Klavier (bei Kurt Bauer und Erika Haase) und Cembalo (bei Lajos Rovatkay) und in Amsterdam. Von 1983 bis 1986 war er Cembalist des Ensembles Musica Antiqua Köln. Seit 1986 konzertiert er auch als Solist auf dem Hammerflügel, aber auch als Liedbegleiter und zusammen mit dem Ensemble Les Adieux. Von 1987 bis 1996 war er Dozent für Cembalo an der Schola Cantorum Basiliensis.

Er gibt als Solist regelmäßig Konzerte zusammen mit Concerto Köln, dem Freiburger Barockorchester, der Akademie für Alte Musik Berlin und dem Orchestre des Champs-Élysées Paris. Staier zählt zu den herausragenden Hammerklavierexperten der jetzigen Generation.

Andreas Staier hat zahlreiche Aufnahmen eingespielt, worunter viele mit internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. Seine Karriere wurde 2002 mit der Ehrenurkunde des Preises der deutschen Schallplattenkritik gewürdigt. 2008 wurde er vom Land Niedersachsen mit dem Praetorius Musikpreis ausgezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Staier — (born September 13 1955 in Göttingen) is a German pianist and harpsichordist.LifeStaier studied piano and harpsichord in the Hochschule für Musik in Hanover, with Kurt Bauer and Erika Haase for piano and from Lajos Rovatkay for harpsichord, and… …   Wikipedia

  • Andreas Staier — est un pianiste, pianofortiste et claveciniste allemand (et francophone) né le 13 septembre 1955 à Göttingen. Il faisait partie de l ensemble Musica Antiqua Köln. Andreas Staier s aventure également dans la musique contemporaine : il a… …   Wikipédia en Français

  • Staier — Andreas Staier (* 13. September 1955 in Göttingen) ist ein deutscher Cembalist und Pianist. Leben Staier studierte an der Hochschule für Musik in Hannover Klavier (bei Kurt Bauer und Erika Haase) und Cembalo (bei Lajos Rovatkay) und in Amsterdam …   Deutsch Wikipedia

  • Jörg-Andreas Bötticher — (* 1964 in Berlin) ist ein deutscher Cembalist, Organist und Musikwissenschaftler. Nach mehrjährigem Musikunterricht und Erfahrungen als Keyboarder in einer Band in seiner Jugend, studierte Jörg Andreas Bötticher an der Schola Cantorum… …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Pregardien — Christoph Prégardien (* 18. Januar 1956 in Limburg an der Lahn) ist ein deutscher Sänger mit dem Stimmfach eines lyrischen Tenors. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen (Auswahl) 3 Werke 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Prégardien — (* 18. Januar 1956 in Limburg an der Lahn) ist ein deutscher Sänger mit dem Stimmfach eines lyrischen Tenors. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen (Auswahl) 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Concerto Koln — Concerto Köln Le Concerto Köln est l un des principaux orchestre de chambre allemand. Sommaire 1 Histoire 2 Discographie complète 2.1 Symphonies 2.2 Concertos avec soliste …   Wikipédia en Français

  • Concerto Köln — Le Concerto Köln est l un des principaux orchestre de chambre allemand. Sommaire 1 Historique 2 Discographie complète 2.1 Symphonies 2.2 Concertos avec soliste …   Wikipédia en Français

  • Concerto koln — Concerto Köln Le Concerto Köln est l un des principaux orchestre de chambre allemand. Sommaire 1 Histoire 2 Discographie complète 2.1 Symphonies 2.2 Concertos avec soliste …   Wikipédia en Français

  • Christoph Pregardien — Saltar a navegación, búsqueda Christoph Prégardien es un tenor alemán nacido el 18 de enero de 1956 en Limburg an der Lahn. Es un notable tenor lírico especializado en oratorio, música sinfonicovocal, de cámara y ópera. Comenzó como corista en la …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”