Andreas Stech
Andreas Stech: Spaziergang vor den Toren Danzigs, um 1680
Andreas Stech: Das winterliche Panorama von Danzig, 1678

Andreas Stech (* 1635 in Stolp; † 1697 in Danzig) war ein deutscher Maler des Barock.

Stech wurde in Stolp als Sohn des Kunst- und Porträtmalers Heinrich Stech geboren. Er ging bei Adolf Boy in Danzig in die Lehre, erwarb 1661 den Meistertitel und bekleidete in der Folgezeit hohe Ämter in der Danziger Malerzunft. Er malte Portraits, Altarbilder und geistliche Themen, eine berühmte Stadtansicht von Danzig, Stillleben sowie auch Tierbilder.

Sein 1678 geschaffenes Ölgemälde Das winterliche Panorama von Danzig (auf Leinen, 71,5 cm x 127 cm) hängt heute (2008) in der Oberen Hauptdiele des Danziger Rechtstädter Rathauses (Langgasse), das als Museum dient.

Literatur

  • Danuta Natalia: The floral still lifes of Andreas Stech. In: Acta historiae artium Balticae 1 (2005), S. 101-137
  • Teresa Grzybkowska: Andreas Stech als Bildnismaler. In: Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte 18 (1979), S. 149-184
  • Teresa Grzybkowska: Die Hevelius-Porträts von Andreas Stech. In: Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte 15 (1976), S. 167-186
  • Boleslaw Makowski: Der Danziger Maler Andreas Stech. In: Zeitschrift des Westpreußischen Geschichtsvereins 52 (1910), S. 139-197
  • Leni Telger: Andreas Stech. In: Walter Menn (Bearb.), Pommersche Lebensbilder, Böhlau, Köln 1966 (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern, 5; Forschungen zur Pommerschen Geschichte, 15), S. 36-52

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stech — ist der Familienname von: Andreas Stech (1635–1697), deutscher Maler Marek Štěch (* 1990), tschechischer Fußballspieler Paul Stech (1892–1956), deutscher Politiker Willi Stech (1905–1979), deutscher Musiker Siehe auch Steche …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Schröder — im Kampf gegen René Schiekel 2. Februar 1985 Andreas Schröder (* 7. August 1960 in Jena) ist ein ehemaliger deutscher Ringer. Er war Weltmeister und Europameister …   Deutsch Wikipedia

  • Stech-Fichte — (Picea pungens) Systematik Klasse: Coniferopsida Ordnung: Konif …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Stec — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Herzog-Anton-Ulrich-Museum — Das Herzog Anton Ulrich Museum (HAUM) (offizielle Schreibweise), wie es seit 1927 heißt, wurde 1754 in Braunschweig gegründet. Mit seinen über 250 Jahren ist es das größte und bedeutendste Kunstmuseum des Landes Niedersachsen und eines der… …   Deutsch Wikipedia

  • Osmanisch–Polnischer Krieg 1672-1676 — Osmanisch Polnischer Krieg 1672–1676 Kampf um das türkische Banner (patriotisches Historiengemä …   Deutsch Wikipedia

  • Slupsk — Słupsk …   Deutsch Wikipedia

  • Stolp — Słupsk …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Danzig — Diese Liste führt Personen, die mit der Stadt Danzig in Verbindung stehen, in chronologischer Reihenfolge auf. Inhaltsverzeichnis 1 Ehrenbürger 2 Söhne und Töchter der Stadt Danzig 2.1 12. – 17. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • List of people living or working in Gdańsk — List of people living or working in Danzig/Gdańsk without having been born there:* Michael Küchmeister von Sternberg (1370 1423) Grand Master of Teutonic Order * Erhardus Sperber, (1529 1608), theological author * Achatius Cureus (1531 1594),… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”