Andreas Strüngmann

Andreas und Thomas Strüngmann (* 1950) sind die Gründer des Pharmaunternehmens Hexal aus Holzkirchen in Oberbayern. Andreas Strüngmann ist Arzt und Thomas Strüngmann ist ein Betriebswirt und Marketing-Fachmann.

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Die Gebrüder Strüngmann sind eineiige Zwillinge. Sie bauten seit 1986 das Unternehmen Hexal auf, das zum zweitgrößten Generika-Hersteller Deutschlands aufstieg. Im Februar 2005 verkauften die Brüder das Unternehmen mitsamt ihrer 68% Eon Labs-Anteile für 7,5 Milliarden US $ an Novartis. Danach wurden beiden Stellungen bei Sandoz angeboten, einem Tochterunternehmen von Novartis, die sie jedoch nicht annahmen.

Das Forbes Magazine listet die Brüder mit je 3,75 Milliarden $ auf Platz 185 der reichsten Menschen der Welt.

2007 gründeten die beiden das Ernst-Strüngmann-Forum, eine dem Frankfurt Institute for Advanced Studies angegliederte Konferenzreihe über Gegenwartsprobleme. Ebenfalls besitzt die Familie Strüngmann mehr als 10% der Aktien der IVG Immobilien.[1]

Über ihre Beteiligungsgesellschaften Santo Holding und Athos Service GmbH halten die Gebrüder Strüngmann größere Anteile an Firmen im Biotech- und Gesundheitsbereich. [2]

Im Juli 2008 unterzeichneten die Brüder einen Kooperationsvertrag mit der Max-Planck-Gesellschaft zur Gründung eines privaten Forschungsinstituts, das sich medizinisch-naturwissenschaftlichen Projekten - vornehmlich auf dem Gebiet der kognitiven Neurowissenschaften - widmen soll. Sitz der Einrichtung mit dem Namen Ernst-Strüngmann-Institut (ESI gGmbH) soll Frankfurt am Main sein.[3]

Andreas Strüngmann ist verheiratet und hat zwei Kinder, beide Brüder leben am Tegernsee in Oberbayern.

Literatur

  • Heide Neukirchen: Hexal-Kapitalismus - Der Aufstieg der Brüder Strüngmann. Campus, Frankfurt/Main 2006, ISBN 978-3-593-37929-6

Weblinks

Einzelnachweise

  1. „Stimmrechtsmitteilung (November 2007)“, IVG Immobilien AG, 12. November 2007
  2. „Ungeheurer Antrieb“, manager magazin, Heft 9, 2008
  3. „Brüder Strüngmann gründen privates Forschungsinstitut in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft“, Max-Planck-Gesellschaft, 17. Juli 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Strüngmann — (1950 ) was born in Germany and founded generic drug maker Hexal AG ($1.6 billion sales during 2004) in 1986. They eventually built it into Germany s second largest generic drug producer. In February 2005, he and his brother Thomas sold Hexal and …   Wikipedia

  • Andreas und Thomas Strüngmann — (* 1950) sind die Gründer des Pharmaunternehmens Hexal aus Holzkirchen in Oberbayern. Andreas Strüngmann ist Arzt und Thomas Strüngmann ist ein Betriebswirt und Marketing Fachmann. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Literatur 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Strüngmann — Andreas und Thomas Strüngmann (* 1950) sind die Gründer des Pharmaunternehmens Hexal aus Holzkirchen in Oberbayern. Andreas Strüngmann ist Arzt und Thomas Strüngmann ist ein Betriebswirt und Marketing Fachmann. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Strüngmann — Andreas und Thomas Strüngmann (* 1950) sind die Gründer des Pharmaunternehmens Hexal aus Holzkirchen in Oberbayern. Andreas Strüngmann ist Arzt und Thomas Strüngmann ist ein Betriebswirt und Marketing Fachmann. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Strüngmann Forum — Das Ernst Strüngmann Forum ist eine von dem Neurophysiologen Wolf Singer initiierte und von den Söhnen Ernst Strüngmanns Andreas und Thomas finanzierte Konferenz Reihe über wesentliche wissenschaftliche Gegenwartsprobleme wie z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst-Strüngmann-Forum — Das Ernst Strüngmann Forum ist eine von dem Neurophysiologen Wolf Singer initiierte und von den Söhnen Ernst Strüngmanns Andreas und Thomas finanzierte Konferenz Reihe über wesentliche wissenschaftliche Gegenwartsprobleme wie z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der reichsten Deutschen — Die Liste der reichsten Deutschen listet die Vermögen der reichsten Einzelpersonen deutscher Staatsangehörigkeit auf. Für eine Liste der reichsten Personen der Welt, siehe die Liste der reichsten Menschen der Welt des Forbes Magazine.… …   Deutsch Wikipedia

  • List of US-dollar billionaires in Germany — The German U.S. Dollar Billionaires according to Forbes = (World ranking in brackets)# $20.0 billion Karl Albrecht (15) # $17.5 billion Theo Albrecht (20) # $11.5 billion Adolf Merckle (36) # $10.4 billion Michael Otto family (42) # $8.1 billion… …   Wikipedia

  • Liste Des Milliardaires Du Monde En 2007 — Liste des milliardaires du monde 1991 ... 2004 . 2005 . 2006 . 2007 . 2008 . 2009 Ceci est la liste des milliardaires du monde telle que publiée par le magazine américain Forbes pour l année 2007. Ce maga …   Wikipédia en Français

  • Liste des milliardaires du monde en 2008 — Liste des milliardaires du monde 1991 ... 2004 . 2005 . 2006 . 2007 . 2008 . 2009 . 2010 . 2011 Ceci est la liste des milliardaires du monde telle que publiée par le magazine américain Forbes pour l année …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”