Andreas Tyrone Svensson

Andreas Tyrone Svensson (* 12. Juni 1973 in Nässjö, Schweden), genannt Dregen, ist ein schwedischer Gitarrist, Songwriter und Gründungsmitglied der Rockband Backyard Babies.

Dregen mit den Backyard Babies 2001 im Hamburger Schlachthof

Aufgrund seiner Leidenschaft für Comics plante er ursprünglich, hauptberuflicher Zeichner zu werden. Jedoch verwehrten ihm seine schlechten Kunstnoten die Aufnahme an einer Kunsthochschule.

So gründete er mit Schulfreunden 1987 die Backyard Babies. Ebenso war er Gründungsmitglied der Hellacopters, mit denen er die Studioalben Supershitty to the Max! und Payin' the Dues aufnahm, die Band aber 1998 wieder verließ.

1999 war er Mitglied des Supergroup-Projekts Super$hit666 zusammen mit Ginger (The Wildhearts), Nicke Andersson (Hellacopters) und dem schwedischen Produzenten Tomas Skogsberg.

2004 nahm er mit Tyla das Live-Akustik-Album The Poet & The Dragon - Live Somewhere In This World auf, das hauptsächlich Songs der Dogs D’Amour enthält, aber auch zwei Titel der Backyard Babies. Im Oktober desselben Jahres war er erneut Teil einer Supergroup: Als 'Urrke T & The Midlife Crisis' spielte er mit Urrke Thunman (Maryslim, Bizex-B) und Mans P. Mansson (The Maggotts) eine Single mit 3 Punk-Covern.

2005 veröffentlichte er mit dem Projekt Snowracer ein gleichnamiges Album.

Mit seiner Freundin, der schwedischen Sängerin Pernilla Andersson, lebt er auf einer Insel bei Stockholm.

Am 26. Oktober 2008 hatte er in Stockholm, beim Abschiedskonzert der Hellacopters, einen Gastauftritt. Er spielte zusammen mit den anderen Bandmitgliedern (Gotta Get Some Action) Now!.

Seit Juni 2011 spielt er Gitarre in der Soloband des Ex-Hanoi Rocks Sängers Michael Monroe, da sich die Backyard Babies in einer Schaffenspause befinden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Tyrone Svensson — Saltar a navegación, búsqueda Dregen Dregen tocando en directo en Hamburgo Información personal …   Wikipedia Español

  • Svensson — ist ein patronymisch gebildeter schwedischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Svensson bedeutet wörtlich „Svens Sohn“, wobei Sven ein häufiger schwedischer Vorname ist und svensk im Deutschen sowohl „schwedisch“ als auch „Schwede“ bedeutet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Svensson — (also Svenson and anglicised Swensson or Swenson) is the ninth most common Swedish family name, [ [http://www.scb.se/templates/tableOrChart 31063.asp Statistics Sweden ] ] and literally means son of Sven , or Sven s son . It is also the Swedish… …   Wikipedia

  • Dregen — Andreas Tyrone Svensson (* 12. Juni 1973 in Nässjö, Schweden), genannt Dregen, ist ein schwedischer Gitarrist, Songwriter und Gründungsmitglied der Rockband Backyard Babies. Dregen mit den Backyard Babies 2001 im Hamburger Schlachthof Aufgrund… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sv — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dregen — Background information Birth name Andreas Tyrone Svensson Also known as Dregen, Dregen Hellacopter, Åsk Dregen, Jerry Lee H …   Wikipedia

  • Hellacopters — Gründung 1994 Auflösung 2008 Genre Rock ’n’ Roll, Punk, Rock, Powerpop Website http://www.hellacopters.com/ Gründungsmitglieder …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Juni — Der 12. Juni ist der 163. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 164. in Schaltjahren), somit verbleiben 202 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Mai · Juni · Juli 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1973 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | ► ◄◄ | ◄ | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 |… …   Deutsch Wikipedia

  • The Hellacopters — Hellacopters …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”