Andreas Wahl

Andreas Wahl (* 8. August 1965 in Stuttgart) ist ein deutscher Jazz-Gitarrist.

Andreas Wahl - Traumzeit Festival 2008

Leben

Wahl studierte von 1992 bis 1997 an der Hochschule der Künste Arnheim Jazzgitarre. 1996 gehörte er zu den Begründern der Gruppe Das letzte Kammerensemble, im gleichen Jahr gründete er das Trio Freie Wahl. 1997 gründete er die Andreas Wahl Experimentle Band, mit der er eine Synthese aus Jazz, Folk, Neuer Musik und Heavy Metal spielt. Ihr gehören außer Wahl Peter Bolte, Veit Lange, Hartmut Kracht und Christoph Hillmann an.

Seit 1999 wirkte er auch neben Jan Klare und Peter Eisold als Gitarrist der Gruppe Matthias Müller Bhavan. Im gleichen Jahr wurde er Lehrbeauftragter für Jazz-Gitarre an der Hochschule für Künste Bremen. Seit 2000 arbeitet er mit der Formation Peter Herborn Large (mit Gary Thomas, Greg Osby, Nils Wogram, Robin Eubanks, Gene Jackson, Uri Caine u.a.), mit der er 2001 eine USA-Tournee unternahm, und als Gitarrist der Gruppe Supernova, die 2003 mit dem Projekt Halbmond & Stern Neufassungen türkischer Musik mit türkischen Musikern aus dem Ruhrgebiet vorstellte.

Diskographie

  • 1996 - Personal View (Lutz Potthoff)
  • 1997 - Windrush mit (Lutz Potthoff, mit Uli Beckerhoff)
  • 1998 - Jazz Violin 1 (Das letzte Kammerensemble)
  • 2001 - Large Two
  • 2002 - Entrance (Supernova)
  • 2003 - Aznamour (mit Jean Claude Séférian)
  • 2003 - Matthias Müller Bhavan
  • 2005 - Experimentle Band

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wahl (Begriffsklärung) — Wahl bezeichnet: die Besetzung von Mandaten durch eine Gesamtheit von Personen, siehe Wahl Wahl (Traktor), Traktorenhersteller Wahl (Möckern), Ortsteil der Stadt Möckern im Landkreis Jerichower Land in Sachsen Anhalt Wahl (Luxemburg), Ort im… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Breitner — im August 2010 Andreas Breitner (* 24. Februar 1967 in Kiel) ist Bürgermeister von Rendsburg und stellvertretender Landesvorsitzender der SPD Schleswig Holstein sowie dort Landesvorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Gayk — (* 11. Oktober 1893 in Gaarden bei Kiel; † 1. Oktober 1954 in Kiel) war ein deutscher Politiker (SPD). Er war nach dem Zweiten Weltkrieg Oberbürgermeister der Stadt Kiel und wirkte am Wiederaufbau der zerstörten Stadt entscheidend mit.… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Rickenbacher — Andreas Rickenbacher, 2009 Andreas Rickenbacher (* 6. Februar 1968 in Biel/Bienne, Kanton Bern) ist seit 2006 Regierungsrat des Kantons Bern. Er ist Vorsteher der Volkswirtschaftsdirektion (VOL). Andreas Rickenbacher ist Mitglied der… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Herzog — im Jahre 2009 Spielerinformationen Geburtstag 10. September 1968 Geburtsort Wien, Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Starke — (* 17. September 1956 in Hamburg) ist ein deutscher Kommunalpolitiker (SPD) und seit 1. Mai 2006 Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Bamberg in Oberfranken. Inhaltsverzeichnis 1 Schulzeit 2 Zeit als Rechtsanwalt …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Baum — (2011) Andreas Baum (* 5. Juli 1978 in Kassel) ist ein deutscher Politiker der Piratenpartei. Baum wuchs im nordhessischen Kassel auf. Nach einem Schulabschluss mit Fachhochschulreife absolvierte er dort eine Ausbildung zum Industrieelektroniker …   Deutsch Wikipedia

  • Wahl — may refer to: * Wahl, LuxembourgWahl is the surname of: * Anders de Wahl, Swedish actor * Andreas Wallan Wahl, Swedish bass guitarist * Arthur Wahl, American physicist, first person to isolate plutonium in a laboratory * Bernt Rainer Wahl, (born… …   Wikipedia

  • Wahl zur Deutschen Nationalversammlung — 1919 (in %) [1] …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas II. — Andreas II. von Ungarn und seine Ehefrau Gertrud von Andechs Meranien (Landgrafenpsalter, 1211 1213) Moderne Phantasiebüste des Andreas II …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”