Andreas Winkler (Tenor)
Andreas Winkler

Andreas Winkler (* 1. Dezember 1971 in Italien) ist ein österreichischer Opernsänger (Tenor).

Leben

Winkler ist in Innsbruck aufgewachsen. Im Sommer 2001 schloss er ein Studium an der Hochschule für Musik in Köln mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ ab. Danach trat er 2006 als Pedrillo in „Die Entführung aus dem Serail“ beim Schleswig-Holstein Musikfestival und am Teatro Verdi in Triest, als Ferrando in W.A. Mozarts „Cosi fan tutte“ am Staatstheater Kassel sowie als Adam in C.Zellers „Vogelhändler“ am Staatstheater Karlsruhe auf. 2005 gab der Tenor sein Debüt bei den Schwetzinger Festspielen in der Oper „Telemaco“ von A. Scarlatti.

Als Konzertsänger wurde er an die Crownhall in Jerusalem, die Bunkamura Orchard Hall in Tokio, die Kölner Philharmonie, die Kreuzkirche in Dresden, das Teatro Verdi in Padua, das Gewandhaus in Leipzig oder die Tonhalle in Zürich geladen. 2001 war Winkler zu Gast bei den „Dresdner Musikfestspielen“ und der „Triennale“ in Köln. Von 2001 bis 2003 war der Tenor Ensemblemitglied des Stadttheaters Hildesheim wo er als Male Chorus in Benjamin Brittens „The Rape of Lucretia“ debütierte.

Im Sommer 2003 begann für den Tenor ein längerfristiges Engagement als Ensemblemitglied am Opernhaus Zürich. Dort debütierte er als Vasek in Bedřich Smetanas „Die verkaufte Braut“. In Oper und Konzert arbeitete er mit den Dirigenten Nikolaus Harnoncourt, Franz Welser-Möst, Bernard Haitink, Thomas Hengelbrock, Christoph von Dohnanyi, Alessandro de Marchi, Carlo Rizzi]und Nello Santi zusammen. Weitere wichtige Rollen waren Valletto in Monteverdis L’incoronazione di Poppea, Jaquino in Ludwigvan Beethovens „Fidelio“, sowie der Part des „Camille de Rosillon“ in „Die lustige Witwe“ von Franz Lehár.

In der Spielzeit 2007/2008 übernahm der Sänger in Zürich die Hauptrolle in Edward Rushton’s Uraufführung „Im Schatten des Maulbeerbaums“. Bei Universal ist 2003 sein erstes Album „Canzone d´amore“ erschienen mit Neapolitanischen Canzonen und Liedern im Stil Klassik-Crossover.

2006 gründete Winkler ein Spezialistenensemble für Musik aus den 1920er und 30er Jahren. Mit seiner siebenköpfigen Band The Sentimental Gangsters spielt der Sänger vor allem Originalsongs aus der Charleston- und Swing-Ära, aber auch Tangos aus der "Goldenen Epoche" und Canzoni Napoletane. Dabei konzentrierte sich die Gruppe auch auf Eigenkompositionen im Stil der damaligen Zeit.

Winkler ist verheiratet und lebt in Zürich.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Winkler — ist der Name folgender Personen: Andreas Winkler (Buchdrucker) (1498–1575), deutscher Buchdrucker und Pädagoge Andreas Winkler (Jurist) (1825–1916), österreichischer Jurist und Politiker Andreas Winkler (Politiker), Salzburger… …   Deutsch Wikipedia

  • Winkler (Familienname) — Winkler ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Im Niederdeutschen und Niederländischen übertrug sich die Bezeichnung Winkel für Hausecke auf Kramladen und so zu Winkler, dem Kleinhändler.[1] Varianten Winckler Bekannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Win — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Essen — Die folgende Liste beschäftigt sich mit den Persönlichkeiten der Stadt Essen. Inhaltsverzeichnis 1 In Essen geborene Persönlichkeiten 1.1 14. bis 18. Jahrhundert 1.2 19. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Anno Schreier — (* 1979 in Aachen) ist ein deutscher Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Kompositionen 3.1 Bühnenwerke …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der 14. Bundesversammlung (Deutschland) — Die Vierzehnte Bundesversammlung trat am 30. Juni 2010 zusammen, um einen neuen deutschen Bundespräsidenten wählen. Im dritten Wahlgang wurde Christian Wulff gewählt. Nach dem Rücktritt Horst Köhlers am 31. Mai 2010 hatte die 14.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Jazzmusiker — Die Liste von Jazzmusikern in Deutschland soll keineswegs zu einer Art Branchenverzeichnis werden, in die jede Musikerin bzw. jeder Musiker eingetragen wird, der einmal Jazz gespielt hat. Sie ist aber selbstverständlich offen für bekannte Musiker …   Deutsch Wikipedia

  • Komische Oper (Berlin) — Komische Oper Berlin 2007 Eingang der Komischen Oper Die Komische Oper Berlin ist ein Opernhaus in der Dorotheens …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Wiedervereinigung — …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wiener Persönlichkeiten — Bekannte Wiener Persönlichkeiten A Carlo Abarth, in Italien lebender österreichischer Automobilrennfahrer und Tuner Emil Abel, Chemiker Othenio Abel, Paläontologe und Evolutionsbiologe Walter Abish, US amerikanischer Schriftsteller Kurt Absolon,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”