Kevin Hampf



Kevin Hampf
Spielerinformationen
Geburtstag 24. März 1984
Geburtsort RodewischDDR
Größe 184 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
0
ab 1998
VfB Auerbach
FC Erzgebirge Aue
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2008
2008
2008–2009
2009–2011
2011–
FC Erzgebirge Aue
Rot-Weiß Erfurt
SV Wehen Wiesbaden II
Chemnitzer FC
VfB Auerbach
32 0(2)
12 0(2)
15 0(0)
59 (14)
8 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 2. Oktober 2011

Kevin Hampf (* 24. März 1984 in Rodewisch) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere

Kevin Hampf begann seine Karriere in der Jugend des VfB Auerbach. 1998 wechselte er zum FC Erzgebirge Aue, mit dem er Sächsischer B-Jugend-Meister wurde. Am 34. Spieltag der Saison 2004/05 hatte er in Oberhausen (1:1) seinen ersten Bundesliga-Einsatz in der ersten Mannschaft, in der er bis zum Ende der Saison 2007/08 auf 32 Einsätze kam.

In der Rückrunde der Saison 2007/08 spielte Hampf beim damaligen Regionalligisten FC Rot-Weiß Erfurt, danach wechselte er zur zweiten Mannschaft des SV Wehen Wiesbaden, die in der viertklassigen Regionalliga Süd spielt. Nach nur einem halben Jahr wechselte er zum Anfang des Jahres 2009 zum Chemnitzer FC in die Regionalliga Nord, mit dem er in der Saison 2010/11 in die 3. Liga aufstieg. Hampf wechselte im Sommer des selben Jahres zum Oberligisten VfB Auerbach.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hampf — ist der Familienname folgender Personen: Kevin Hampf (* 1984), deutscher Fußballspieler Michaela Hampf (* 1971), Historikerin und Juniorprofessorin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben …   Deutsch Wikipedia

  • BSG Chemie Chemnitz — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

  • BSG Chemie Karl-Marx-Stadt — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

  • BSG Wismut Karl-Marx-Stadt — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

  • Chemie Karl-Marx-Stadt — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

  • Chemnitzer Fußballclub — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

  • FC Karl-Marx-Stadt — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

  • Fewa Chemnitz — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ham — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Motor Karl-Marx-Stadt — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”