Keşan

Keşan

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Keşan
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Keşan (Türkei)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Provinz (il): Edirne
Koordinaten: 40° 51′ N, 26° 38′ O40.8526.633333333333150Koordinaten: 40° 51′ 0″ N, 26° 38′ 0″ O
Höhe: 150 m
Einwohner: 54.189[1] (2008)
Telefonvorwahl: (+90) 284
Postleitzahl: 22 xxx
Kfz-Kennzeichen: 22
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Mehmet Özcan (CHP)
Webpräsenz:
Landkreis Keşan
Einwohner: 77.044[1] (2008)
Fläche: 1.187 km²
Bevölkerungsdichte: 65 Einwohner je km²
Kaymakam: Metin Borazan
Webpräsenz (Kaymakam):

Keşan (bulgarisch Кешан, griechisch Kissos) ist eine Kreisstadt in der türkischen Provinz Edirne. Sie liegt unweit der griechisch-türkischen Grenze in Thrakien, an der Kreuzung der Fernstraßen Edirne-Gelibolu und Istanbul-Alexandroupolis. Die Stadt hat 54.189 Einwohner. Die östliche Seite von Keşan, Richtung Malkara und Şarköy, ist durch hügelige raue Landschaft geprägt, während sich im Bereich der Meriç-Flussebene (griechisch Evros) kilometerlange Reisfelder erstrecken.

Historische Orte und Sehenswürdigkeiten der Gegend

  • Ainos, das heutige Enez, eine antike Stadt am Meriç-Flussdelta.
  • Lysimacheia, antike Stadt, 309 v. Chr. gegründet von Lysimachos nahe der thrakischen Halbinsel Chersonesos.
  • In der Nähe des Dorfes Kayak fand die Schlacht bei Lysimachaia statt, Sieg des Antigonos II. Gonatas über die keltischen Galater.
  • Kypasis (Cypasis), eine Ruinenstätte in der Nähe.
  • Şarköy, lokaler türkischer Urlaubsort am Marmarameer.
  • Strände an der Bucht von Saros.

Einzelnachweise

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 10. November 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Keşan — Bandera …   Wikipedia Español

  • Keşan — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Keşan — is a district of Edirne Province, Turkey. Keşan has a population of 45,000 during the winter but in the summer this increases to 70,000 because of an influx of tourists.Agriculture and commerce are the two most important sources of income in… …   Wikipedia

  • Kesan — Original name in latin Kean Name in other language Kesan, Keshan, Kean, Кешан State code TR Continent/City Europe/Istanbul longitude 40.85583 latitude 26.63028 altitude 119 Population 44644 Date 2013 08 06 …   Cities with a population over 1000 database

  • Keşan — Sp Kešãnas Ap Keşan L Turkija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Keşan — is., öz. Edirne iline bağlı ilçelerden biri …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • keşan — (Füzuli) oturacağı yastı mis qab, qablama. – Keşana sağırıx südü  Keş döyməx’ (Mingəçevir) – bitkilərin dibini yumşaltmaq …   Azərbaycan dilinin dialektoloji lüğəti

  • KESAN — f. Adamlar. İnsanlar. Kişiler …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • KEŞAN — (Keş. C.) f. Çekenler, çekiciler. * Çeken, çekerek. Çeke çeke …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • KEŞAN BER KEŞAN — Çeke çeke, zorla sürükleye sürükleye götürerek …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.