Andreasmesse

Die Andreasmesse ist ein jährlich stattfindendes Volksfest in Detmold, welches auf eine über 400-jährige Tradition zurückgeht und im Jahre 1604 erstmals gefeiert wurde. Die Kirmes bekam ihren Namen von Apostel Andreas. In Detmold ist sie die größte Innenstadtkirmes überhaupt. Die Andreasmesse beginnt jährlich am Mittwoch nach dem Buß- und Bettag und endet am darauffolgenden Sonntag (Erster Advent).

Die Festplätze

Während Andreasmesse wird in Detmold ein Großteil des Innenstadtbereichs abgesperrt, da dieser für die Messe reserviert ist.

  • Kronenplatz und Industriestraße: Hier wird die Andreasmesse am Mittwoch nach dem Buß- und Bettag um 14 Uhr traditionell durch den Bürgermeister eröffnet, woraufhin die Aussteller von Fahrgeschäften 15 Minuten lang Freifahrten anbieten.
  • Lange Straße: Die Lange Straße ist die Hauptstraße der Detmolder Fußgängerzone. Hier gibt es während der Andreasmesse vor allem viele Glühweinstände, verschiedenste Imbissbuden und Kunstgewerbe-Stände.
  • Marktplatz: Auf dem Marktplatz stehen zwei nostalgische Karussells.
  • Ameide: An der Ameide entlang des Schlossteichs finden während der Andreasmesse vor allem Händler ihren Platz. Verkauft wird dort vorwiegend Kleidung und Schmuck, zusätzlich findet man dort Losbuden, Kinderfahrgeschäfte, etc.
  • Rosental: Auf dem Gehweg des Rosentals befinden sich auch zahlreiche Aussteller, die insbesondere Stände mit kulinarischen Spezialitäten ausstellen. Diese reichen von Hot Dog, über Gyros und Bratwurst bis hin zum Spanferkel.

Nachdem die Andreasmesse beendet ist, kann man sich Detmold im weihnachtlichen Ambiente ansehen, dazu sind ein paar wenige weihnachtliche Buden aufgestellt. Das Ganze geht bis zum 24. Dezember (Heiligabend).

Weblinks

51.935158.879378

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barkhausen bei Detmold — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Detmold — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas (Heiliger) — Ikone des Heiligen Andreas Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Andreasreliquien …   Deutsch Wikipedia

  • Andreastag — Ikone des Heiligen Andreas Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Andreasreliquien …   Deutsch Wikipedia

  • Andrzejki — Ikone des Heiligen Andreas Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Andreasreliquien …   Deutsch Wikipedia

  • Apostel Andreas — Ikone des Heiligen Andreas Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Andreasreliquien …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Andreas — Ikone des Heiligen Andreas Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Andreasreliquien …   Deutsch Wikipedia

  • St. Andreas — Ikone des Heiligen Andreas Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Andreasreliquien …   Deutsch Wikipedia

  • 1604 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | ► ◄ | 1570er | 1580er | 1590er | 1600er | 1610er | 1620er | 1630er | ► ◄◄ | ◄ | 1600 | 1601 | 1602 | 16 …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas (Apostel) — Ikone des Heiligen Andreas Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”