Andrei Bukin
Olympische Ringe
Eiskunstlaufen
Silber 1984 Eistanzen
Gold 1988 Eistanzen

Andrei Anatoljewitsch Bukin (russisch Андрей Анатольевич Букин; * 20. Juni 1957 in Moskau) ist ein russischer Eiskunstläufer.

Bukin begann mit 7 Jahren mit dem Eislaufen. Er startete zunächst im Eistanzen mit Olga Abankina. Erst 1977 wechselte er die Partnerin und lief fortan zusammen mit Natalja Bestemjanowa. Ihre Trainerin war Tatjana Tarassowa. Seit 1979 ist Andrei Bukin mit Olga Abankina, seiner ersten Eistanzpartnerin, verheiratet. Bestemjanowa/Bukin unterstützen das Training von Federica Faiella und Massimo Scali.

Erfolge/Ergebnisse mit Natalja Bestemjanowa

Olympische Winterspiele

Weltmeisterschaften

  • 1979 – 10. Rang
  • 1980 – nicht teilgenommen
  • 1981 – 3. Rang
  • 1982 – 2. Rang
  • 1983 – 2. Rang
  • 1984 – 2. Rang
  • 1985 – 1. Rang
  • 1986 – 1. Rang
  • 1987 – 1. Rang
  • 1988 – 1. Rang

Europameisterschaften

  • 1980 – 6. Rang
  • 1981 – 4. Rang
  • 1982 – 2. Rang
  • 1983 – 1. Rang
  • 1984 – 2. Rang
  • 1985 – 1. Rang
  • 1986 – 1. Rang
  • 1987 – 1. Rang
  • 1988 – 1. Rang

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrei Bukin — Andrei Anatolievich Bukin ( ru. Андрей Анатольевич Букин) (born June 10 1957 in Moscow) was a Soviet figure skater. CareerHe began figure skating at age seven, entering Children and Youth Sports School of CSKA in Moscow, their group trained at a… …   Wikipedia

  • Andrei Anatoljewitsch Bukin — Andrei Bukin Voller Name Andrei Anatoljewitsch Bukin Nation Sowjetunion …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Minenkov — Andrei Olegowitsch Minenkow (russisch Андрей Олегович Миненков, * 6. Dezember 1954) ist ein ehemaliger sowjetischer Eiskunstläufer, der im Eistanzen startete. Seine Eistanzpartnerin war Irina Moissejewa, mit der er ebenfalls verheiratet ist. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Minenkow — Andrei Olegowitsch Minenkow (russisch Андрей Олегович Миненков, * 6. Dezember 1954) ist ein ehemaliger sowjetischer Eiskunstläufer, der im Eistanzen startete. Seine Eistanzpartnerin war Irina Moissejewa, mit der er ebenfalls verheiratet ist. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Olegowitsch Minenkow — Andrei Minenkow Voller Name Andrei Olegowitsch Minenkow Nation Sowjetunion …   Deutsch Wikipedia

  • Bukin — (russisch Букин) ist der Familienname folgender Personen: Andrei Anatoljewitsch Bukin (* 1957), russischer Eiskunstläufer Grigori Sergejewitsch Bukin (* 1992), russischer Naturbahnrodler …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Anatoljewitsch Bukin — Eiskunstlaufen Silber 1984 Eistanzen Gold …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Bukin — Eiskunstlaufen Silber 1984 Eistanzen Gold …   Deutsch Wikipedia

  • Minenkow — Andrei Olegowitsch Minenkow (russisch Андрей Олегович Миненков, * 6. Dezember 1954) ist ein ehemaliger sowjetischer Eiskunstläufer, der im Eistanzen startete. Seine Eistanzpartnerin war Irina Moissejewa, mit der er ebenfalls verheiratet ist. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlauf-EM — Die Eiskunstlauf Europameisterschaften sind ein jährliches Ereignis, in dem Eiskunstläufer um den Titel des Europameisters kämpfen. Der Wettkampf findet im allgemeinen im Januar eines Jahres statt. Titel werden in den Kategorien Einzellauf der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”