Andrei Dmitrijewitsch Linde
Andrei Dmitrijewitsch Linde.

Andrei Dmitrijewitsch Linde (russisch Андрей Дмитриевич Линде; * 2. März 1948 in Moskau) ist ein russischer Kosmologe und einer der Begründer der Inflationstheorie des Universums.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Linde studierte von 1966 bis 1971 Physik an der Lomonossow-Universität in Moskau. Danach arbeitete er am Lebedev-Physik-Institut, wo er sich 1975 habilitierte (russischer Doktortitel) und von 1975 bis 1985 auch Professor war. 1989–1990 arbeitete er am CERN und seit 1990 ist er Professor für Physik an der Stanford University in Kalifornien. Dort arbeitet auch seine Ehefrau, die theoretische Physikerin Renata Kallosh. Andrei Dmitrijewitsch Linde hat zwei Söhne, Dimitri und Alexander.

Auszeichnungen

Linde wurde 2001 mit der Oskar Klein-Medaille für Physik der Universität Stockholm ausgezeichnet, 2002 erhielt er die Dirac-Medaille (ICTP) des ICTP und 2004 wurde ihm der Gruber-Preis für Kosmologie für die Entwicklung der Inflationstheorie verliehen. Seit 2008 ist er Mitglied der National Academy of Sciences.

Werke

  • Andrei Linde: Inflation and Quantum Cosmology, Academic Press, Boston, 1990
  • Andrei Linde: Particle Physics and Inflationary Cosmology, Harwood Academic Publishers, Chur, 1990

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrei Linde — Andrei Dmitrijewitsch Linde. Andrei Dmitrijewitsch Linde (russisch Андрей Дмитриевич Линде; * 2. März 1948 in Moskau) ist ein russischer Kosmologe und einer der Begründer der Inflationstheorie des Universums …   Deutsch Wikipedia

  • Linde (Familienname) — Linde ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Linde — Andrei Dmitrijewitsch Linde. Andrei Dmitrijewitsch Linde (russisch Андрей Дмитриевич Линде; * 2. März 1948 in Moskau) ist ein russischer Kosmologe und einer der Begründer der Inflationstheorie des Universums …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter Moskaus — Dies ist eine Liste bekannter Persönlichkeiten, die in Moskau (bzw. in Orten, die heute zum Stadtgebiet Moskaus gehören) geboren wurden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Dirac-Preis — Die Dirac Medaille (auch Dirac Preis) wird zu Ehren Paul Diracs vom International Centre for Theoretical Physics (ICTP) an Wissenschaftler verliehen, die bemerkenswerte Beiträge zur Physik geleistet haben. Ein internationales Komitee, bestehend… …   Deutsch Wikipedia

  • Dirac Medal — Die Dirac Medaille (auch Dirac Preis) wird zu Ehren Paul Diracs vom International Centre for Theoretical Physics (ICTP) an Wissenschaftler verliehen, die bemerkenswerte Beiträge zur Physik geleistet haben. Ein internationales Komitee, bestehend… …   Deutsch Wikipedia

  • Dirac Prize — Die Dirac Medaille (auch Dirac Preis) wird zu Ehren Paul Diracs vom International Centre for Theoretical Physics (ICTP) an Wissenschaftler verliehen, die bemerkenswerte Beiträge zur Physik geleistet haben. Ein internationales Komitee, bestehend… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lin — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dirac-Medaille (ICTP) — Die Dirac Medaille (auch Dirac Preis) wird zu Ehren Paul Diracs vom International Centre for Theoretical Physics (ICTP) an Wissenschaftler verliehen, die bemerkenswerte Beiträge zur Physik geleistet haben. Ein internationales Komitee, bestehend… …   Deutsch Wikipedia

  • Parallelwelt — Der Begriff Parallelwelt oder Paralleluniversum bezeichnet eine Welt oder ein Universum, das außerhalb des bekannten Universums existiert. Die Gesamtheit aller Parallelwelten wird als Multiversum bezeichnet. Parallelwelten sind vor allem aus der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”