Andrei Rublev

Andrei Rubljow (russisch Андрей Рублёв, wiss. Transliteration Andrej Rublëv; * um 1360; † 29. Januar 1430 in Moskau) war einer der bedeutendsten russischen Ikonenmaler, und ist ein Heiliger der östlich-orthodoxen Kirche.

Leben

Das genaue Datum seiner Geburt ist nicht bekannt; es wird 1360 als Geburtsdatum vermutet, weil in den Viten Rubljows Tod mit der Bemerkung versehen wird, er sei im hohen Alter gestorben, hohes Alter bedeutete älter als 60.

Da Rubljow 1430 gestorben ist, könnte davon ausgegangen werden, dass er 1360 geboren ist, wenn nicht der Charakter seiner Kunst berücksichtigt werden müsste, der vom Stil her eher auf die 90er Jahre des 14. Jahrhunderts schließen lässt. Das hieße, als Geburtsdatum die 70er Jahre in Betracht zu ziehen.

Andrei Rubljow hat vermutlich vor 1405 das Mönchsgelübde abgelegt und den Namen Andrei angenommen. Er lebte im Erlöser-Andronnikow-Kloster in einer Gemeinschaft Moskauer Maler.

Erst nach 1904 nach der Entdeckung seiner Troiza (Dreifaltigkeitsikone, entstanden vermutlich ca. 1411) begann eine Erforschung seines Werkes. Heute ist die Ikone in der Tretjakow-Galerie in Moskau ausgestellt.

Die Komposition der Ikone zeigt die Szene aus der Bibel, in der drei Engel Sara und Abraham besuchen (1 Mo 18,1-33). Rubljow konzentriert sich auf die Darstellung der drei Gestalten. Die Deutung des Werkes ist vielschichtig. Es wird u. a. als ein Appell an die Einigkeit während einer Zeit voller Konflikte unter den Fürsten interpretiert. Gleichzeitig gilt es als Auseinandersetzung mit der Deutung der Dreieinigkeit.

Rubljow stellt die Dreifaltigkeit bewusst als Einheit dar, ohne in der Darstellung klar zwischen Gottvater, Sohn und Heiligem Geist zu differenzieren.

Der russische Regisseur Andrei Tarkowski setzte dem Künstler mit seinem filmischen Meisterwerk Andrei Rubljow 1969 ein Denkmal.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrei Rublev — ] [cite web last = first = authorlink = coauthors = title = Moscow Patriarchate Glorifies Saints work =Orthodox America publisher = date =Issue 82, Vol. IX, No. 2, August, 1988 url = http://www.roca.org/OA/82/82e.htm format = doi = accessdate =… …   Wikipedia

  • Andrei Rublev — Andreï Roublev Anges à Mamre (Sainte Trinité), 1410 …   Wikipédia en Français

  • Andrei Rublev (film) — Infobox Film name = Andrei Rublev Андрей Рублёв image size = caption = director = Andrei Tarkovsky producer = Tamara Ogorodnikova writer = Andrei Konchalovsky Andrei Tarkovsky narrator = starring = Anatoli Solonitsyn Ivan Lapikov Nikolai Grinko… …   Wikipedia

  • Andrei Rublev (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Andrej Rubljow Originaltitel: Андрей Рублёв Produktionsland: UdSSR Erscheinungsjahr: 1969 Länge: 185 Minuten Originalsprache: Russisch …   Deutsch Wikipedia

  • Andréi Rubliov (película) — Saltar a navegación, búsqueda Andréi Rubliov es una película de Andrei Tarkovsky, que toma como matriz la vida del pintor ruso Andrei Rublev. Desde el punto de vista cronológico, la historia abarca de forma lineal, pero con saltos, los primeros… …   Wikipedia Español

  • Andrei Roublev (Film) — Andrei Roublev est un film russe d Andreï Tarkovski, tourné en 1966 et sorti en 1969. Sommaire 1 Synopsis 2 Commentaires 3 Fiche technique 4 Distri …   Wikipédia en Français

  • Andrei Roublev (film) — Andrei Roublev est un film russe d Andreï Tarkovski, tourné en 1966 et sorti en 1969. Sommaire 1 Synopsis 2 Commentaires 3 Fiche technique 4 Distri …   Wikipédia en Français

  • Andrei roublev (film) — Andrei Roublev est un film russe d Andreï Tarkovski, tourné en 1966 et sorti en 1969. Sommaire 1 Synopsis 2 Commentaires 3 Fiche technique 4 Distri …   Wikipédia en Français

  • Andrei Tarkovsky — Infobox Actor bgcolour = silver name = Andrei Tarkovsky birthname = Andrei Arsenyevich Tarkovsky birthdate = birth date|1932|4|4|mf=y birthplace = Zavrazhye, Soviet Union deathdate = Death date and age|1986|12|29|1932|4|4 deathplace = Paris,… …   Wikipedia

  • Andrei Konchalovsky — Infobox actor name = Andrey Sergeyevich Mikhalkov Konchalovsky birthname = birthdate = birth date and age|1937|8|20|df=y location = Moscow, Russia, Soviet Union occupation = Film director yearsactive = 1964 present website =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”