Andrei Wiktorowitsch Anochin

Andrei Wiktorowitsch Anochin (russisch Андрей Викторович Анохин; * 1867 in der Oblast Tambow; † 1931) war ein russischer Ethnograph, Musikwissenschaftler und Komponist. Er ist Verfasser eines wichtigen Werkes zum Schamanismus im Altai (Materialien zum Schamanismus bei den Altaiern, russ.).

Werke

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrei Anochin — Andrei Wiktorowitsch Anochin (russisch Андрей Викторович Анохин; * 1867 im Oblast Tambow; † 1931) war ein russischer Ethnograph, Musikwissenschaftler und Komponist. Er ist Verfasser eines wichtigen Werkes zum Schamanismus im Altai (Materialien… …   Deutsch Wikipedia

  • Anochin — (russisch Анохин) ist der Name von: Andrei Wiktorowitsch Anochin (1867–1931), russischer Ethnograph, Musikwissenschaftler und Komponist Sergei Nikolajewitsch Anochin (1910–1986), sowjetischer Testpilot …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ane–Ans — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ulala — Stadt Gorno Altaisk Горно Алтайск Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter Moskaus — Dies ist eine Liste bekannter Persönlichkeiten, die in Moskau (bzw. in Orten, die heute zum Stadtgebiet Moskaus gehören) geboren wurden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Helden der Sowjetunion — In der Liste der Helden der Sowjetunion sind Personen aufgeführt, die ein oder mehrfach die Auszeichnung Held der Sowjetunion verliehen bekommen haben. Die Liste soll – soweit verfügbar – das Datum bzw. die Daten der Verleihung enthalten und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Helden der Sowjetunion — In der Liste der Helden der Sowjetunion sind Personen aufgeführt, die ein oder mehrfach die Auszeichnung Held der Sowjetunion verliehen bekommen haben. Die Liste soll – soweit verfügbar – das Datum bzw. die Daten der Verleihung enthalten und der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”