Andrej Nikolajewitsch Tichonow
Tichonow (1975)

Andrei Nikolajewitsch Tichonow (russisch Андрей Николаевич Тихонов, wiss. Transliteration Andrej Nikolaevič Tichonov; * 17. Oktoberjul./ 30. Oktober 1906greg. in Gschatsk; † 7. November 1993 in Moskau) war ein russischer Mathematiker.

Er wurde bei Smolensk geboren und studierte bis 1927 in Moskau. Dort wurde er 1933 zum Professor ernannt. Im Laufe seines Lebens erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Lenin-Preis und die Mitgliedschaft in der Akademie der Wissenschaften der UdSSR.

Tichonow arbeitete in verschiedenen Gebieten der Mathematik. Von ihm stammen wichtige Beiträge zur Topologie, Funktionalanalysis, mathematischen Physik und bestimmten Klassen schlecht gestellter Probleme. Am bekanntesten ist seine Arbeit in der Topologie, darunter ein Metrisierbarkeitssatz und der Satz von Tichonow, der besagt, dass jeder Produktraum beliebig vieler kompakter topologischer Räume wiederum kompakt ist. Zu seinen Ehren werden vollständig reguläre topologische Räume auch Tichonow-Räume genannt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrei Nikolajewitsch Tichonow — Tichonow (1975) Andrei Nikolajewitsch Tichonow (russisch Андрей Николаевич Тихонов, wiss. Transliteration Andrej Nikolaevič Tichonov; * 17. Oktoberjul./ 30. Oktober 1906 …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Tichonow — Tichonow (russisch Тихонов, manchmal auch als Tychonoff transliteriert) ist der Familienname folgender Personen: Alexander Iwanowitsch Tichonow (* 1947), russischer Biathlet und Sportfunktionär Alexei Wladimirowitsch Tichonow (* 1971), russischer …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej — Andrei/Andrij/Andrej (russisch Андрей [transliteriert Andrej], ukrainisch Андрій, weißrussisch Андрэй) ist die ostslawische Variante des Vornamens Andreas. Namenstage sind 27. Januar, 31. Mai, 5. Juni, 11. Juni, 15. Juni, 3. Juli, 13. Juli, 17.… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Buschkow — Andrei Buschkow 2006 in Lake Arrpwhead Andrei Buschkow (russisch Андрей Бушков) (* 13. Oktober, 1969 in Otradnoje, Sowjetunion) ist ein früherer russischer Eiskunstläufer. Andrej Buschkow startete im Paarlauf mit Marina Jelzowa und wurde mit ihr …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Tichonow — (links) mit Alexander Abt Alexei Wladimirowitsch Tichonow (russisch Алексей Владимирович Тихонов; * 1. November 1971 in Samara, Russland) ist ein russischer Eiskunstläufer im Paarlauf mit der Pa …   Deutsch Wikipedia

  • Alexej Tichonow — Alexei Tichonow (links) mit Alexander Abt Alexei Wladimirowitsch Tichonow (russisch Алексей Владимирович Тихонов; * 1. November 1971 in Samara, Russland) ist ein russischer Eiskunstläufer im Paarlauf mit der Pa …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Wladimirowitsch Tichonow — Alexei Tichonow …   Deutsch Wikipedia

  • Sergei Nikolajewitsch Wolkow — Sergei Wolkow Voller Name Sergei Nikolajewitsch Wolkow Nation Sowjetunion …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Nikolaevich Tikhonov — Tichonow (1975) Andrei Nikolajewitsch Tichonow (russisch Андрей Николаевич Тихонов, wiss. Transliteration Andrej Nikolaevič Tichonov; * 17. Oktoberjul./ 30. Oktober 1906greg. in …   Deutsch Wikipedia

  • Andrey Nikolayevich Tychonoff — Tichonow (1975) Andrei Nikolajewitsch Tichonow (russisch Андрей Николаевич Тихонов, wiss. Transliteration Andrej Nikolaevič Tichonov; * 17. Oktoberjul./ 30. Oktober 1906greg. in …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”