Andrej Panadic
Andrej Panadić
Spielerinformationen
Geburtstag 9. März 1969
Geburtsort ZagrebSFR Jugoslawien
Größe 188 cm
Position Abwehrspieler
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1989–1994
1994–1996
1996–1997
1997–2002
2002
2002–2003
Dinamo Zagreb
Chemnitzer FC
KFC Uerdingen 05
Hamburger SV
Sturm Graz
Nagoya Grampus Eight
Nationalmannschaft
Jugoslawien 3 (0)
Stationen als Trainer
2008– LASK Linz

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Andrej Panadić (* 9. März 1969 in Zagreb, SFR Jugoslawien, heute Kroatien) ist ein ehemaliger kroatischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Sportlicher Werdegang

Andrej Panadić verbrachte die Anfangsjahre seiner Laufbahn bei Dinamo Zagreb. Erste Station im Ausland war für den Defensivspieler im Jahr 1994 der Chemnitzer FC, bei dem er sich sofort als Führungsspieler etablieren konnte. Nach dem Abstieg der Sachsen aus der 2. Bundesliga, wechselte Panadić 1996 zum Ligakonkurrenten KFC Uerdingen.

Nach nur einem Jahr an der Grotenburg, heuerte Panadić im Jahr 1997 beim Bundesligisten Hamburger SV an. In Hamburg verbrachte der Kroate seine erfolgreichste Zeit, größter Erfolg war das Erreichen des dritten Platzes im Jahr 2000. 2002 verließ Panadić den HSV in Richtung Sturm Graz, dem er allerdings nach kurzer Zeit ebenfalls wieder den Rücken kehrte. Letzte Station seiner Laufbahn war der japanische Club Nagoya Grampus Eight, bei dem er 2003 seine Karriere ausklingen ließ.

Panadić gehörte zum Aufgebot der jugoslawischen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 in Italien.

Im Sommer 2008 wurde er Trainer des österreichischen Fußball-Erstligisten LASK Linz, wo er am 27. Oktober 2008 wieder entlassen wurde.

Statistik

  • Bundesliga: 101 Spiele (5 Tore)
  • 2. Bundesliga: 110 Spiele (9 Tore)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrej Panadić —  Andrej Panadić Spielerinformationen Geburtstag 9. März 1969 Geburtsort Zagreb, SFR Jugoslawien Größe 188 cm Position Abwehrspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Panadic — Andrej Panadić Andrej Panadić (né le 9 mars, 1969 à Zagreb) est un ancien footballeur yougoslave puis croate. Il jouait au poste de défenseur. Il a joué pour le Dinamo Zagreb (  Croatie) (1988 94), Chemnitzer FC ( …   Wikipédia en Français

  • Andrej Panadić — (né le 9 mars, 1969 à Zagreb) est un ancien footballeur yougoslave puis croate. Il jouait au poste de défenseur. Il a joué pour le Dinamo Zagreb (  Croatie) (1988 94), Chemnitzer FC ( …   Wikipédia en Français

  • Andrej Panadić — (born 9 March, 1969 in Zagreb) is a retired Croatian football defender. He is currently manager of LASK Linz.He played for Dinamo Zagreb (1988 94), Chemnitzer FC (1994 96), KFC Uerdingen 05 (1996), Hamburger SV (1997 2002), Sturm Graz (2001 02)… …   Wikipedia

  • Panadic — Andrej Panadić Spielerinformationen Geburtstag 9. März 1969 Geburtsort Zagreb, SFR Jugoslawien Größe 188 cm Position Abwehrspieler Vereine als Aktiver1 …   Deutsch Wikipedia

  • Panadić — Andrej Panadić Spielerinformationen Geburtstag 9. März 1969 Geburtsort Zagreb, SFR Jugoslawien Größe 188 cm Position Abwehrspieler Vereine als Aktiver1 …   Deutsch Wikipedia

  • SK Sturm Graz/Namen und Zahlen — Dieser Artikel dient der Darstellung bedeutender Statistiken zum SK Sturm Graz, für die im Hauptartikel nur wenig Platz ist. An wichtigen Stellen wird dort auf einzelne Abschnitte dieser Datensammlung verlinkt. Inhaltsverzeichnis 1 Detaillierte… …   Deutsch Wikipedia

  • SK Sturm Graz/Zahlen und Fakten — Dieser Artikel dient der Darstellung bedeutender Statistiken zum SK Sturm Graz, für die im Hauptartikel nur wenig Platz ist. An wichtigen Stellen wird dort auf einzelne Abschnitte dieser Datensammlung verlinkt. Inhaltsverzeichnis 1 Detaillierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Fußballmeisterschaft 2008/09 — Die österreichische Fußballmeisterschaft 2008/09 begann am Dienstag, den 8. Juli 2008 mit dem Spiel zwischen Sturm Graz und Meister Rapid Wien in der UPC Arena in Graz. Die Fußballmeisterschaft der Profiklubs wird am Freitag, den 30. Mai 2009 mit …   Deutsch Wikipedia

  • BSG Chemie Chemnitz — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”