Andres Gomez

Juan Andrés Gómez Santos (* 27. Februar 1960 in Guayaquil, Ecuador) ist ein ehemaliger Tennisspieler. Er gewann zwei Grand-Slam-Titel im Doppel und die French Open 1990 im Einzel.

Biographie

Der Linkshänder Gómez gewann 1977 die U18-Südamerikameisterschaft und begann 1979 auf der ATP-Tour mitzuspielen. Bereits im ersten Jahr schlug er die damalige Nummer 3 der Welt, Vitas Gerulaitis, beim Turnier in Quito. 1980 gewann er fünf Titel im Doppel.

Bei den US Open 1981 unterlag er dem späteren Sieger Jimmy Connors nur knapp 7:6, 3:6, 1:6, 6:4, 6:7. Drei Monate später gewann er in Bordeaux seinen ersten Einzeltitel mit einem 7:6, 7:6, 6:1 gegen Thierry Tulasne; außerdem gewann er dort auch das Doppelturnier an der Seite von Belus Prajoux. Mit seinem damaligen Standardpartner, dem deutschstämmigen Chilenen Hans Gildemeister, gewann er im selben Jahr noch vier weitere Turniere.

1982 siegte er bei den ATP-Turnieren in Rom und Quito im Einzel und holte mit Gildemeister erneut den Doppeltitel in Bordeaux (wobei Gildemeister diesmal auch die Einzelwertung gewann). Nachdem er 1983 nur einen Titel gewinnen konnte (in Dallas), siegte er 1984 in Nizza, Rom, Washington, Indianapolis und Hongkong im Einzel sowie in Wembley im Doppel mit Ivan Lendl. Er war damit endgültig fester Bestandteil der Weltelite. 1985 gewann er drei Doppeltitel und im Einzel erneut in Hongkong.

Das Jahr 1986 markierte einen weiteren Höhepunkt in seiner Karriere: Gómez gewann mit Gildemeister bzw. Lendl sechs ATP-Turniere und an der Seite von Slobodan Živojinović das Finale der US-Open gegen die Schweden Joakim Nyström und Mats Wilander. 1986 wurde auch er die Nummer 1 der Doppelweltrangliste. Außerdem gewann er vier Einzeltitel.

1987 gewann er mit Gildemeister die Doppelturniere von Monte Carlo und Boston und das Einzelturnier von Forest Hills. 1988 gewann er sein zweites Grand Slam-Turnier im Doppel. Gemeinsam mit Emilio Sánchez Vicario schlug er im Finale der French Open Anders Jarryd und John Fitzgerald mit 6:3, 6:7, 6:4 und 6:3. Außerdem gewann er mit Živojinović das Hallenturnier von Tokio. 1989 gewann er zwei Einzel- und zwei Doppeltitel.

1990 erreichte Gómez sein erstes und einziges Grand Slam-Finale im Einzel. Bei den French Open besiegte er den jungen Andre Agassi in dessen ebenfalls erstem Grand-Slam-Finale mit 6:3, 2:6, 6:4 und 6:4. Im selben Jahr erreichte er mit Platz 4 seine beste Platzierung in der ATP-Weltrangliste. Außerdem gewann er die Turniere in Madrid und Barcelona, bei letzterem mit Javier Sánchez Vicario auch das Doppel.

Seinen letzten Einzeltitel gewann er 1991 in Brasília, seinen letzten Doppeltitel 1992 in Barcelona, wiederum an der Seite von Javier Sánchez Vicario. 1993 beendete Gómez offiziell seine Karriere, trat jedoch noch bis 2000 im Davis Cup im Doppel an, meist mit Nicolás Lapentti Sein letztes Davis-Cup-Einzel gewann er 1995 gegen einen Spieler aus Guatemala.

Insgesamt siegte Gómez bei Tennisturnieren 21 Mal im Einzel und 33 Mal im Doppel. Die ATP gibt sein gewonnenes Preisgeld mit insgesamt 4.385.130 US-Dollar an.

Heute betreibt er gemeinsam mit seinem ehemaligen Fitnesstrainer eine Tennisakademie in seiner Heimatstadt Guayaquil. Er ist Onkel der ecuadorianischen Tennisprofis Nicolás und Giovanni Lapentti.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrés Gómez — Nationalität: Ecuador  Ecuador …   Deutsch Wikipedia

  • Andres Gomez — Andrés Gómez Pour les articles homonymes, voir Gómez. Andrés Gómez …   Wikipédia en Français

  • Andrés Gómez — Saltar a navegación, búsqueda Andrés Gómez [es.encarta.msn.com] País  Ecuador Residencia Guayaquil, Ecuador …   Wikipedia Español

  • Andrés Gómez — (n. en Guayaquil, Ecuador, 27 de febrero de 1960 ) fue jugador profesional de tenis ecuatoriano. Se le recuerda por haber ganado el Abierto de Tenis de Francia (torneo Roland Garros) en 1990. Actualmente es propietario de una academia de tenis en …   Enciclopedia Universal

  • Andrés Gómez — Pour les articles homonymes, voir Gómez. Andrés Gómez …   Wikipédia en Français

  • Andrés Gómez — Infobox Tennis player playername = Andrés Gómez nickname = country = ECU residence = Guayaquil, Ecuador datebirth = February 27 1960 placebirth = Guayaquil, Ecuador height = height|m=1.93 weight = convert|84|kg|lb st|abbr=on turnedpro = 1979… …   Wikipedia

  • Andrés Gómez Emilsson — Andrés Leonardo Gómez Emilsson (born September 23 1990) is founder of Elateneo/s High IQ Society, creator of the IQ Blue Test, member of several High IQ Societies and one of the winner s of Mexico s National Youth Award 2007 for his achievements… …   Wikipedia

  • Andrés Gómez (basketball) — Andrés Gómez Domínguez (born November 30, 1913) was a Mexican basketball player who competed in the 1936 Summer Olympics.He was part of the Mexican basketball team, which won the bronze medal. He played one match.External links*… …   Wikipedia

  • Jaime Andrés Gómez Ardila — Datos personales Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Juan Andrés Gómez — Juan Gómez Nombre Juan Andrés Gómez Almirón Nacimiento 25 de enero de 1971 (40 años) Curuzú Cuatiá, Argentina Nacionalidad …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”