Andrew D. Bird

Andrew D. Bird (* 1957 in London) ist ein in Hamburg wirkender freiberuflicher Filmeditor und Übersetzer.

Bird ist in den Bereichen Dialog-Regie, Script, Schnitt, Schnitt-Assistenz und Ton-Schnitt sowohl für Dokumentarfilme als auch Spielfilme tätig. Er hat an nahezu allen Filmen Fatih Akins, welche zahlreiche Auszeichnungen erhielten, mitgearbeitet.

2008 wurde er mit dem Deutschen Filmpreis in der Kategorie Bester Schnitt für seine Arbeit an dem Film Auf der anderen Seite (2007) ausgezeichnet. Im selben Jahr erhielt er auch einen der Preise des Verbandes der Deutschen Filmkritik.

Der Cutter lebt seit Ende der 1970er Jahre in Hamburg.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrew Bird (Filmeditor) — Andrew D. Bird (* 1957 in London) ist ein in Hamburg wirkender freiberuflicher Filmeditor und Übersetzer. Bird ist in den Bereichen Dialog Regie, Script, Schnitt, Schnitt Assistenz und Ton Schnitt sowohl für Dokumentarfilme als auch Spielfilme… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew Bird (Musiker) — Andrew Bird (* 11. Juli 1973 in Chicago, Illinois) ist ein amerikanischer Singer Songwriter und Musiker. Er absolvierte eine klassische Ausbildung an der Violine, zu seinem musikalischen Repertoire gehören außerdem Gitarre, Mandoline, Pfeifen und …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew Bird — Andrew Bird, concert Stockholm, octobre 2005 Andrew Bird (né le 11 juillet 1973) est un chanteur et musicien américain. Né dans l’Illinois, il vit actuellement près de Chicago. Cet auteur compositeur est violoniste de formation. Collaborateur ch …   Wikipédia en Français

  • Bird College — of Dance, Music Theatre Performance Established 1945 Type Independent FE HE College …   Wikipedia

  • Andrew Miller (écrivain britannique) — Andrew Miller (romancier) Andrew Miller, né à Bristol le 29 avril 1960, est un romancier britannique du début du XXIe siècle, présenté par la critique « comme l un des plus talentueux écrivains britanniques de sa… …   Wikipédia en Français

  • Andrew John Berger — (August 30, 1915–July 4, 1995) was a notable American ornithologist from the American Museum of Natural History.Berger was born in Warren, Ohio. In 1939 he graduated from Oberlin College. After doing fieldwork in Game management from 1940 to 1941 …   Wikipedia

  • Andrew Carnie — (born April 19, 1969) is an Associate Professor of Linguistics at the University of Arizona. He is the author or coauthor of seven books, and has several papers published on formal syntactic theory and on the lingustic aspects of the Irish… …   Wikipedia

  • Bird nest — For animal nests in general, see Nest. For other uses, see Bird s nest. Deep cup nest of the Great Reed warbler A bird nest is the spot in which a bird lays and incubates its eggs and raises its young. Although the term popularly refers to a… …   Wikipedia

  • Andrew Bird — This article is about the musician. For the New Zealand rowing cox, see Andrew Bird (rowing). For the film editor, see Andrew Bird (editor). Andrew Bird Andrew Bird with violin, 2009 Photo: Dani Cantó Background information …   Wikipedia

  • Bird — For other uses, see Bird (disambiguation). Aves and Avifauna redirect here. For other uses, see Aves (disambiguation) or Avifauna (disambiguation). Birds Temporal range: Late Jurassic–Recent, 150–0 Ma …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”