Andrew Grove
Andrew Grove (links, zusammen mit Klaus Schwab), 1997

Andrew Stephen Grove (* 2. September 1936 in Budapest; eigentlich Gróf András István [ɡroːf ˈɒndraːʃ ˈiʃtvaːn]) ist als Mitbegründer der Firma Intel bekannt geworden.

Biographie

Grove wurde als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie geboren.

Enttäuscht von der politischen Entwicklung Ungarns in den 1950er Jahren verließ er nach dem missglückten Volksaufstand Ende 1956 das Land in Richtung USA und änderte seinen Namen in Andrew S. Grove um. 1962 erhielt er die amerikanische Staatsbürgerschaft. Sein Studium der Chemie schloss er 1960 in USA ab und promovierte 1963 an der Berkeley University of California. Als Assistent ging er 1967 zu Fairchild Semiconductor in die Forschung und Entwicklung. Der damalige Chef dieser Abteilung war Gordon Moore, der ihn sein ganzes Leben begleiten sollte.

Moore und Robert Noyce gründeten 1968 das Unternehmen Intel, Grove stieß kurz darauf hinzu. Spitzname von Grove bei Intel war Mr. Clean, 2004 trat Grove aus dem aktiven Arbeitsleben als CEO von Intel zurück.

Zitate

  • "Only the paranoid survive" (1996), benutzt als Titel seines Buches (ISBN 0385482582).
  • "People Can't Memorize Computer Industry Acronyms" (während der Keynote zur Eröffnung einer Intel-Hausmesse)

Weblinks

Die Intel Geschichte


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrew Grove — Saltar a navegación, búsqueda Para el diseñador de moda inglés, véase Andrew Groves. Andrew Grove Grove (izquierda con …   Wikipedia Español

  • Andrew Grove — For the English fashion designer, see Andrew Groves. Andrew Grove Grove (left, together with Klaus Schwab), 1997 Born Andras ( Andris ) Grof …   Wikipedia

  • Andrew Grove — Pour les articles homonymes, voir Grove. Andrew Grove Naissance 2 septembre 1936 Budapest …   Wikipédia en Français

  • Andrew Stephen Grove — Andrew Grove (links, zusammen mit Klaus Schwab), 1997 Andrew Stephen Grove (* 2. September 1936 in Budapest; eigentlich Gróf András István [ɡroːf ˈɒndraːʃ ˈiʃtvaːn]) ist als Mitbegründer der Firma Intel bekannt geworden …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew S. Grove — Andrew Grove Pour les articles homonymes, voir Grove. Klaus Schwab Andrew Grove Andrew Grove de son vrai nom András István Gróf (né le …   Wikipédia en Français

  • Grove — ist der Name folgender Orte: in Deutschland, siehe Grove (Schleswig Holstein) in Dänemark Grove (Brøndum Sogn) bei Brøndum Sogn, Skive Kommune Grove (Grove Sogn) bei Grove Sogn, Herning Kommune in England: Grove (Buckinghamshire) Grove (Dorset)… …   Deutsch Wikipedia

  • Grove, Andrew S. — born Sept. 2, 1936, Budapest, Hung. Hungarian born U.S. businessman. He studied at CCNY before earning his Ph.D. from UC Berkeley in 1963. After working for Fairchild Semiconductor (1963–67), he helped found Intel Corp. in 1968. At Intel he has… …   Universalium

  • Grove — People, places, and things commonly known as grove include: * A small group of trees such as a sequoia grove; see grove (nature) * A small group of trees used as a place of pagan worship: see Sacred grove. The most famous sacred grove in Greece… …   Wikipedia

  • Grove — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sur les autres projets Wikimedia : « Grove », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) Grove peut désigner : Toponymes Cottage… …   Wikipédia en Français

  • Andrew Jackson Donelson — (August 25, 1799 ndash; June 26, 1871) was an American diplomat and a candidate for Vice President of the United States. One of the three sons of Samuel and Mary Donelson, Andrew Jackson Donelson was born in Nashville, Tennessee. His younger… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”