Andrew Sommerfield

Adolf Sommerfeld (* 4. Mai 1886 in Kolmar; † 18. Februar 1964 in der Schweiz) war ein jüdischer Bauunternehmer.

Leben

Nach einer Zimmermannslehre schuf er einen Baukonzern in Berlin, in dem er mehrere Bau- und Terraingesellschaften unter dem Dach der AHAG-Sommerfeld zu einem Firmenverbund zusammenschloss. Als die Nationalsozialisten im März 1933 eine Schießerei vor seinem Haus in der Limonenstraße in Lichterfelde inszenierten, emigrierte er nach Palästina, später England. Nach 1945 kehrte er als Andrew Sommerfield zurück, übernahm die Reste seiner Firmengruppe und setzte seine Bautätigkeit in Deutschland fort.

Leistungen

Adolf Sommerfeld hat den Südwesten Berlins geprägt. Er arbeitete zusammen mit den Architekten Walter Gropius, Alfred Schild und Bruno Taut. In Berlin-Zehlendorf baute er die Waldsiedlung Onkel Toms Hütte und sorgte für die Verlängerung der heutigen U-Bahn-Linie U3 vom Thielplatz bis Krumme Lanke. Sein hauptsächliches Tätigkeitsfeld war der suburbane, rationelle Wohnungs- und Siedlungsbau. Ab 1926 beschäftigte er sich intensiv mit dem Massenwohnbau als Lösung der städtebaulichen und sozialen Probleme und trat für die Rationalisierung des Baugewerbes ein. Südlich der Königstraße erinnert der Sommerfieldring an ihn.

1927 erwarb Sommerfeld in Kleinmachnow 100 Hektar vom Großgrundbesitzer Dietloff von Hake. Er begann 1932 im Bauabschnitt am Düppelpfuhl mit 150 Häusern. Mit der Siedlungsgesellschaft mbH Kleinmachnow, deren alleiniger Anteilseigner er zuletzt war, vermarktete Sommerfeld den neuen Stadtteil. Trotz seiner Emigration im Jahr 1933 wurde die Siedlung bis 1938 vollendet. Die Siedlung wurde als vorbildliche deutsche Kolonie von den Nationalsozialisten gefeiert.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adolf Sommerfeld — (* 4. Mai 1886 in Kolmar; † 18. Februar 1964 in der Schweiz) war ein jüdischer deutscher Bauunternehmer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Knowsley Council election, 2004 — Elections to Knowsley Council were held on 10th June, 2004. The whole council was up for election with boundary changes since the last election in 2003 reducing the number of councillors by three. The Labour party kept overall control of the… …   Wikipedia

  • Les Experts : saison 1 — Saison 1 des Experts Cet article présente le guide des épisodes de la saison 1 de la série télévisée Les Experts (CSI: Crime Scene Investigation). Ce qui suit dévoile des moments clés de l’intrigue. Sommaire 1 Épisode 1 : Équipe de nuit 2… …   Wikipédia en Français

  • Saison 1 des Experts — Série Les Experts Pays d’origine  États Unis Chaîne d’origine CBS Diffusion originale …   Wikipédia en Français

  • Saison 1 des experts — Cet article présente le guide des épisodes de la saison 1 de la série télévisée Les Experts (CSI: Crime Scene Investigation). Ce qui suit dévoile des moments clés de l’intrigue. Sommaire 1 Épisode 1 : Équipe de nuit 2 Épisode 2 : Un… …   Wikipédia en Français

  • Knowsley Council election, 2008 — Elections to Knowsley Council were held on 1 May2008. One third of the council was up for election and the Labour Party stayed in overall control of the council.Prior to the election, the composition of the council is *Labour 50 *Liberal Democrat …   Wikipedia

  • Lions for Lambs — Filmdaten Deutscher Titel: Von Löwen und Lämmern Originaltitel: Lions for Lambs Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2007 Länge: 88 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Von Löwen und Lämmern — Filmdaten Deutscher Titel Von Löwen und Lämmern Originaltitel Lions for Lambs …   Deutsch Wikipedia

  • List of playing-card nicknames — This list of playing card nicknames has the common nicknames for the playing cards in a 52 card deck, as used in some common card games, such as poker. Contents 1 Single cards 1.1 One eyed Royals 2 Texas hold em pocket card nicknames …   Wikipedia

  • BHP Billiton — Billiton redirects here. For the Indonesian island formerly known as Billiton, see Belitung. BHP Billiton Limited Plc Type Public company Traded as LSE:  …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”