2408 v. Chr.


Das 25. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2500 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2401 v. Chr.

Stonehenge

Ereignisse/Entwicklungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 110er v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 1. Jahrtausend v. Chr. | ► ◄ | 3. Jh. v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jh. v. Chr. | ► ◄ | 140er v. Chr. | 130er v. Chr. | 120er v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Nausikaa-Maler — Der Nausikaa Maler war ein attischer Vasenmaler, tätig um 460 450 v. Chr., der nach der Halsamphora München 2322 benannt ist, auf welcher der mythische Seefahrer Odysseus vor Nausikaa, der Tochter des Phaiakenkönigs, dargestellt ist. John D …   Deutsch Wikipedia

  • 1866 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | ► ◄◄ | ◄ | 1862 | 1863 | 1864 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Andorra — Principat d’Andorra Fürstentum Andorra …   Deutsch Wikipedia

  • Nausikaamaler — Der Nausikaa Maler war ein attischer Vasenmaler, tätig um 460 450 v. Chr., der nach der Halsamphora München 2322 benannt ist, auf welcher der mythische Seefahrer Odysseus vor Nausikaa, der Tochter des Phaiakenkönigs, dargestellt ist. John D.… …   Deutsch Wikipedia

  • Walther Kolbe (Historiker) — (Ernst) Walther Kolbe (* 28. Juli 1876 in Warnow auf Wollin; † 24. Februar 1943[1] in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Althistoriker und Epigraphiker. Der Sohn eines Oberförsters studierte ab 1894 Geschichte und Archäologie in Berlin (u. a …   Deutsch Wikipedia

  • Freiherrren von Schlotheim — Wappen derer von Schlotheim Schlotheim ist ein thüringisches Uradelsgeschlecht. Die Dynasten, Erbobertruchsesse, Herren und Freiherren von Schlotheim hatten ihren Stammsitz im thüringischen Schlotheim bei Mühlhausen …   Deutsch Wikipedia

  • Truchsesse von Schlotheim — Wappen derer von Schlotheim Schlotheim ist ein thüringisches Uradelsgeschlecht. Die Dynasten, Erbobertruchsesse, Herren und Freiherren von Schlotheim hatten ihren Stammsitz im thüringischen Schlotheim bei Mühlhausen …   Deutsch Wikipedia

  • Collagen, type XII, alpha 1 — Identifiers Symbols COL12A1; BA209D8.1; COL12A1L; DJ234P15.1 External IDs …   Wikipedia

  • Schlotheim (Adelsgeschlecht) — Wappen derer von Schlotheim Schlotheim ist ein thüringisches Uradelsgeschlecht. Die Dynasten, Erbobertruchsesse, Herren und Freiherren von Schlotheim hatten ihren Stammsitz im thüringischen Schlotheim bei Mühlhausen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”