Andrijana Stipanicic
Andrijana Stipančić Biathlon
Verband
Geburtstag 16. September 1981
Geburtsort Rijeka, Kroatien Kroatien
Karriere
Verein Jarun
Trainer Dragan Naglic
Aufnahme in den
Nationalkader
2005
Debüt im Weltcup 2008
Status aktiv
Weltcup-Bilanz
 

Andrijana Stipančić (* 16. September 1981 in Rijeka) ist eine kroatische Biathletin.

Andrijana Stipančić ist eine in Brod Moravice lebende Studentin. Sie wird von Dragan Naglic trainiert und startet für Verein Jarun. 2005 rückte sie in den kroatischen Nationalkader auf und debütierte in Obertilliach als 45. in einem Einzel im Biathlon-Europacup. Ein Jahr darauf trat sie in Ruhpolding erstmals im Biathlon-Weltcup an und wurde 99. in einem Sprintrennen. Bestes Ergebnis bei der Biathlon-Europameisterschaft 2006 in Langdorf war Rang 61 im Sprint. Noch im selben Jahr erreichte Stipančić in Martell als Zehnte im Sprint und als Neunte erstmals Top-Ten-Platzierungen. Ein nächster Höhepunkt wurde die Universiade 2007 in Cesana San Sicario. Dort war Rang 21 im Sprint bestes Ergebnis. Ähnliche Ränge erreichte sie auch bei den Biathlon-Europameisterschaften 2007 in Bansko und 2008 in Nové Město na Moravě. Ihre beste Saison lief die Kroatin bislang 2007/08. Am Holmenkollen in Oslo erreichte sie als 55. im Sprint ihr bisher bestes Einzelergebnis. Damit qualifizierte sie sich erstmals für ein Verfolgungsrennen, wurde allerdings überrundet und kam damit nicht ins Ziel. Kurz zuvor startete sie in Östersund bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2008, nachdem sie im Vorjahr trotz einer Nominierung nicht angetreten war. Im Einzel erreichte sie den 58. Platz, im Sprint startete Stipančić trotz Meldung nicht. Im Jahr 2009 nahm Andrijana Stipančić an der Weltmeisterschaft in Pyeongchang teil und erreichte mit Platz 39 im Einzelrennen erstmals in ihrer Karriere die Punkteränge.

Biathlon-Weltcup-Platzierungen

Die Tabelle zeigt die erreichten Platzierungen im Einzelnen.

  • Platz 1.–3.: Anzahl der Podiumsplatzierungen
  • Top 10: Anzahl der Platzierungen unter den ersten zehn
  • Punkteränge: Anzahl der Platzierungen innerhalb der Punkteränge
  • Starts: Anzahl gelaufener Rennen in der jeweiligen Disziplin
Platzierung Einzel Sprint Verfolgung Massenstart Staffel Gesamt
1. Platz  
2. Platz  
3. Platz  
Top 10  
Punkteränge 1 2 3
Starts 6 20 1   2 29
Stand: nach der Saison 2008/2009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrijana Stipaničić — Voller Name Andrijana Stipaničić Mrvelj Verband Kroatien …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europameisterschaften 2008 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaften 2009/Ergebnisse — Diese Seite gehört zum Artikel Biathlon Weltmeisterschaften 2009. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Sprint 10 km 1.2 Verfolgung 12,5 km 1.3 Einzel 20 km …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaften 2008/Ergebnisse — Diese Ergebnislisten gehören zu Artikel Biathlon Weltmeisterschaften 2008. Weitere Erläuterungen zu den Wettbewerben finden sich dort. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Sprint 10 km 1.2 Verfolgung 12,5 km 1.3 Einzel 20 km 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon World Championships 2007 - Women's Sprint — Event: 7.5km Sprint WomenDate: February 3, 2007Place: Antholz, ItalyStart Time: 14:15 CETEnd Time: 15:24 CET Results Did not start: *Andrijana Stipanicic, CRODid not finish: *Lenka Munclingerova, CZEJury Decisions: *Time adjustment: Carolyn… …   Wikipedia

  • Anamarija Brajdić — Verband Kroatien  Kroatien Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-WM 2008 — Logo der 42. Biathlonweltmeisterschaften Stadion Die 42. Biathlon Weltmeisterschaften fanden vom 8. bis 17. Februar 2008 im schwedischen …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaft 2008 — Logo der 42. Biathlonweltmeisterschaften Stadion Die 42. Biathlon Weltmeisterschaften fanden vom 8. bis 17. Februar 2008 im schwedischen …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaften 2008 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Vivijana Papić — Anamarija Brajdić Verband Kroatien  Kroatien Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”