Andrius Buividas

Andrius Buividas (* 11. August 1985 in Panevėžys) ist ein litauischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Andrius Buividas gewann bei der Bahnrad-Europameisterschaft der Junioren in Moskau die Bronzemedaille in der Mannschaftsverfolgung. In der Saison 2006 gewann er das italienische Eintagesrennen Memorial Fausto Coppi. Im Herbst wurde er bei der Weltmeisterschaft in Salzburg den Zwölfter im Straßenrennen der U23-Klasse. 2007 belegte er den dritten Platz bei der U23-Austragung von Lüttich-Bastogne-Lüttich. Im nächsten Jahr wurde Buividas litauischer Vizemeister im Straßenrennen hinter Tomas Vaitkus. Ab der Saison 2009 wird er für das Schweizer Continental Team Atlas Romer's Hausbäckerei an den Start gehen.

Teams

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Buividas — Andrius Buividas (* 11. August 1985 in Panevėžys) ist ein litauischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Andrius Buividas gewann bei der Bahnrad Europameisterschaft der Junioren in Moskau die Bronzemedaille in der Mannschaftsverfolgung. In der Saison …   Deutsch Wikipedia

  • Andrius — ist ein litauischer männlicher Vorname.[1][2] Die deutsche Form des Namens ist Andreas; zu Herkunft und Bedeutung des Namens siehe hier. Namensträger Andrius Buividas (* 1985), litauischer Bahn und Straßenradrennfahrer Andrius Janukonis (* 1971) …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas-Romer’s Hausbäckerei — ist ein Schweizer Radsportteam (Continental Team). Gesponsert wird es von Atlas Personal (Personalberatung) und der Romer’s Hausbäckerei AG. Ab der Saison 2008 wird das Team mit einer Schweizer Lizenz fahren. Inhaltsverzeichnis 1 Saison 2008 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas Romer's Hausbäckerei — Atlas Romer’s Hausbäckerei ist ein Schweizer Radsportteam (Continental Team). Gesponsert wird es von Atlas Personal (Personalberatung) und der Romer’s Hausbäckerei AG. Ab der Saison 2008 wird das Team mit einer Schweizer Lizenz fahren.… …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas Romer’s Hausbäckerei — ist ein Schweizer Radsportteam (Continental Team). Gesponsert wird es von Atlas Personal (Personalberatung) und der Romer’s Hausbäckerei AG. Ab der Saison 2008 wird das Team mit einer Schweizer Lizenz fahren. Inhaltsverzeichnis 1 Saison 2008 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bud–Buj — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Championnats d'Europe de cyclisme sur piste — Les championnats d Europe de cyclisme sur piste sont des compétitions de cyclisme sur piste organisées par l Union européenne de cyclisme et faisant concourir des cyclistes issus des pays membres de l UEC dans trois catégories : juniors,… …   Wikipédia en Français

  • Equipe cycliste Atlas Romer's Hausbackerei — Équipe cycliste Atlas Romer s Hausbäckerei Atlas Romer s Hausbäckerei Informations Code UCI ARH Pays  Suisse …   Wikipédia en Français

  • Liège-Bastogne-Liège Espoirs — Infobox compétition sportive Liège Bastogne Liège Espoirs Création 1986 Éditions 26 (en 2011) Catégorie 1.2U Type / Format classique …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Atlas - Romer's Hausbäckerei — Atlas Romer s Hausbäckerei Informations Code UCI ARH Pays  Suisse …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”