Andriy Nesmachniy
Andrij Nesmatschnyj
Spielerinformationen
Voller Name Andrij Mykolaiowytsch Nesmatschnyj
Geburtstag 28. Februar 1979
Geburtsort BrjanskRussische SFSR, Sowjetunion
Größe 182 cm
Position Linker Außenverteidiger
Vereine in der Jugend
0000–1997 Tawrija Simferopol
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1997–1999
1997–2004
1997–
Dynamo Kiew III
Dynamo Kiew II
Dynamo Kiew
30 (4)
56 (3)
203 (9)
Nationalmannschaft2
2000–2009 Ukraine 67 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 13. April 2009
2Stand: 13. April 2009

Andrij Mykolaiowytsch Nesmatschnyj (ukrainisch Андрій Несмачний; UEFA-Transkription Andriy Nesmachniy; * 28. Februar 1979 in Brjansk, Russland) ist ein ukrainischer Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Nesmatschnyj ist ein Absolvent der Fußballschule von Tawrija Simferopol. 1997 wechselte er zum ukrainischen Serienmeister und Pokalsieger Dynamo Kiew, bis 2001 wurde er sowohl in der ersten als auch in der zweiten Mannschaft eingesetzt, seitdem ist er Stammspieler der ersten. Der linke Außenverteidiger spielte bislang mehr als 200-mal in der ersten ukrainischen Liga.

Für die ukrainische Nationalmannschaft bestritt er insgesamt 67 Einsätze. Sein Debüt bestritt er im April 2000 gegen Bulgarien. Im März 2009 entschied er sich seine Nationalmannschaftskarriere zu beenden um sich mehr auf seinen Verein zu konzentrieren.

Vom ukrainischen Nationaltrainer Oleh Blochin wurde er in den 23-köpfigen Kader für die Fußball-WM 2006 berufen, wo er alle fünf Spiele bestritt.

Erfolge

Sonstiges

Sein Nachname bedeutet übersetzt "der Unappetitliche".

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andriy Nesmachniy — Andriy Nesmachny Andriy Nesmachniy, né le 28 février 1979 à Bryansk (Ukraine), est un footballeur ukrainien. Il joue au poste d arrière gauche avec l équipe d Ukraine et le Dynamo Kiev. Sommaire 1 Carrière 1.1 En club …   Wikipédia en Français

  • Andriy Nesmachniy — Andriy Mykolaovich Nesmachniy Personal information Date of birth 28 Feb …   Wikipedia

  • Grupo H de la Copa Mundial de Fútbol de 2006 — El Grupo H de la Copa Mundial de Fútbol de 2006, realizada en Alemania, estuvo compuesto por cuatro equipos. Los cuatro equipos se enfrentaron en partidos de 90 minutos, totalizando seis encuentros. Los dos equipos con mayor número de puntos de… …   Wikipedia Español

  • Ucrania en la Copa Mundial de Fútbol de 2006 — Ucrania 8º lugar …   Wikipedia Español

  • Andrei Nesmatschni — Andrij Nesmatschnyj Spielerinformationen Voller Name Andrij Mykolaiowytsch Nesmatschnyj Geburtstag 28. Februar 1979 Geburtsort Brjansk, Russische SFSR, Sowjetunion Größe 182 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Nesmatschni — Andrij Nesmatschnyj Spielerinformationen Voller Name Andrij Mykolaiowytsch Nesmatschnyj Geburtstag 28. Februar 1979 Geburtsort Brjansk, Russische SFSR, Sowjetunion Größe 182 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Nesmatschnyj — Andrij Nesmatschnyj Spielerinformationen Voller Name Andrij Mykolaiowytsch Nesmatschnyj Geburtstag 28. Februar 1979 Geburtsort Brjansk, Russische SFSR, Sowjetunion Größe 182 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Dynamo Kiev — Infobox club sportif Dynamo Kiev …   Wikipédia en Français

  • Cuartos de final de la Copa Mundial de Fútbol de 2006 — En los Cuartos de final de la Copa Mundial de Fútbol de 2006, realizada en Alemania, participaron ocho equipos. Éstos fueron distribuidos en cuatro parejas de acuerdo a la disposiciones preestablecidas tras la ronda de octavos de final. Cada… …   Wikipedia Español

  • Octavos de final de la Copa Mundial de Fútbol de 2006 — En los Octavos de final de la Copa Mundial de Fútbol de 2006, realizada en Alemania, participaron dieciséis equipos. Éstos fueron distribuidos en ocho parejas de acuerdo a sus posiciones finales durante la fase de grupos. Cada pareja se enfrentó… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”