2417 v. Chr.


Das 25. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2500 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2401 v. Chr.

Stonehenge

Ereignisse/Entwicklungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1111 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ► ◄ | 14. Jh. v. Chr. | 13. Jh. v. Chr. | 12. Jahrhundert v. Chr. | 11. Jh. v. Chr. | 10. Jh. v. Chr. | …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Maltas — Die Geschichte Maltas begann mit der menschlichen Besiedlung Anfang der Jungsteinzeit. Eine erste kulturelle Blütezeit fand zwischen 3.800 und 2.500 v. Chr. statt, anschließend blieb die Inselgruppe längere Zeit unbewohnt. In den vergangenen …   Deutsch Wikipedia

  • Keos — Gemeinde Kea Δήμος Κέας (Κέα) DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Dekapolis — (griechisch Δεκάπολις „Zehn Stadt“) bezeichnet zunächst zehn antike Städte im Gebiet östlich des Jordangrabens, vom Südwestplateau des Golan bis etwa dem modernen Amman. Diese Städte waren nach der Eroberung des Gebietes durch Alexander den… …   Deutsch Wikipedia

  • Grabtafeln des Exekias — Die Grabtafeln des Exekias sind ein mehrteiliges antikes Kunstwerk des attischen Malers Exekias. In der modernen Forschung gilt der Athener Vasenmaler Exekias als der bedeutendste Vertreter seiner Zunft im Schwarzfigurigen Stil. So verwundert es… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Werke des Schuwalow-Malers — Liebesszene …   Deutsch Wikipedia

  • Marpessa — Idas und Marpessa getrennt durch Zeus von Apoll, attischer rotfiguriger Psykter, um 480 v. Chr., Staatliche Antikensammlungen (Inv. 2417) Marpessa (griechisch Μάρπησσα …   Deutsch Wikipedia

  • Idas (Sohn des Aphareus) — Marpessa und Idas getrennt durch Zeus von Apoll, attischer rotfiguriger Psykter, um 480 v. Chr., Staatliche Antikensammlungen (Inv. 2417) Idas (griechisch Ἴδας) ist in …   Deutsch Wikipedia

  • Factor XI — Coagulation factor XI PDB rendering based on 1xx9 …   Wikipedia

  • Uteroglobin — Secretoglobin, family 1A, member 1 (uteroglobin) Identifiers Symbols SCGB1A1; CC10; CC16; CCPBP; CCSP; UGB; UP 1; UP1 External IDs …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”