Klimatyp

Klimatyp ist eine Unterteilung der Klimazonen. Er ist eine genauere Einteilung des Klima in einem Gebiet (zum Beispiel Osteuropa). Die ganz feinste Gliederung ist der Klimauntertyp. Klimauntertypen beschreiben das Klima in noch bestimmteren Gebieten, wie z.B. Deutschland. Klimauntertypen sind jedoch nicht häufig im Umlauf. Die Klimazonen verteilen sich wie Gürtel um die Erde. Mit Ausnahme der Tropen nördlich und südlich des Äquators ist jede Zone zweimal vorhanden. In den Klimazonen gibt es jedoch noch große Unterschiede zwischen einzelnen Gebieten, etwa im Hochgebirge oder an den Küsten. Diese Gebiete werden deswegen in Klimatypen unterteilt. Die gemäßigte Zone Europas wird durch drei verschiedene Klimatypen gebildet. Von Westeuropa nach Osteuropa wird die Jahresschwankung der Temperaturen zwischen Sommer und Winter immer größer. Die Niederschlagsmenge nimmt von West nach Ost ab. Man unterteilt daher die gemäßigte Klimazone Europas in drei Klimatypen: Seeklima, Übergangsklima und Landklima. Außerdem gibt es noch die subpolare und die subtropische Klimazone und es gibt die polare Zone.

Weitere Klimatypen sind etwa Wüstenklima (oder arides Klima), Mittelmeerklima, Gebirgsklima oder Eisklima.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klimatyp — klimato tipas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Pagal rangą antras po klimato juostų Žemės klimatografinis vienetas, išsiskiriantis būdingais klimato elementų bruožais. Savybes daugiausia lemia paklotinio paviršiaus poveikis… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Klimagebiet — Klimatyp ist eine Unterteilung der Klimazonen. Die Klimazonen verteilen sich wie Gürtel um die Erde. Mit Ausnahme der Tropen nördlich und südlich des Äquators ist jede Zone zweimal vorhanden. In den Klimazonen gibt es jedoch noch große… …   Deutsch Wikipedia

  • Orjen — Der Zubački kabao vom Kar Pavlovica do aus gesehen Orjen …   Deutsch Wikipedia

  • Pfälzerwald — f1 Pfälzerwald Der Naturpark Pfälzerwald mit dem eigentlichen Mittelgebirge im Zentrum Höchster Gipfel Kalmit ( …   Deutsch Wikipedia

  • San Isidro (Davao del Norte) — Municipality of San Isidro Lage von San Isidro in der Provinz Davao del Norte Basisdaten Bezirk …   Deutsch Wikipedia

  • Aglipay (Quirino) — Municipality of Aglipay Lage von Aglipay in der Provinz Quirino Basisdaten Bezirk: Ca …   Deutsch Wikipedia

  • Bocche di Cattaro — Bucht von Kotor IRS Liss Satelitenkarte Geographische Lage: Montenegro Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Boka Kotorska — Bucht von Kotor IRS Liss Satelitenkarte Geographische Lage: Montenegro Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Boka kotorska — Bucht von Kotor IRS Liss Satelitenkarte Geographische Lage: Montenegro Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Boka kotorská — Bucht von Kotor IRS Liss Satelitenkarte Geographische Lage: Montenegro Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”