Andromonözie

Unter Subdiözie versteht man in der Botanik Übergangsformen von Monözie und Diözie, man spricht auch von polygamer Geschlechtsverteilung (Polygamie). Dabei treten neben den Blüten des dominierenden Geschlechts auch zwittrige Blüten oder Blüten des anderen Geschlechts auf. Man unterscheidet folgende Typen:

  • Andromonözie: Männliche und zwittrige Blüten sind auf einem Individuum zu finden, tritt z. B. beim Bergahorn auf
  • Androdiözie: In einer Population treten Individuen mit rein männlichen, und solche mit zwittrigen Blüten auf (Beispiel: Weißer Germer)
  • Gynodiözie: In einer Population treten Individuen mit rein weiblichen, und solche mit zwittrigen Blüten auf (Beispiel: Sand-Thymian)
  • Triözie: Männliche, weibliche und zwittrige Blüten auf einem Individuum (Beispiel: Esche).

Belege

  • Schütt, Schuck, Stimm: Lexikon der Baum- und Straucharten. Nikol, Hamburg 2002, ISBN 3-933203-53-8

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andromonözīe — (griech.), Vorkommen von männlichen und zwitterigen Blüten auf derselben Pflanze …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Andromonözie —   die, , das Vorkommen zwittriger und männlicher Blüten an einer Pflanze, z. B. bei der Roßkastanie. * * * An|dro|mo|nö|zie, die; [zu griech. ane̅r (Gen.: andrós) = Mann u. ↑Monözie] (Bot.): Vorkommen von männlichen u. zwittrigen Blüten auf… …   Universal-Lexikon

  • Andromonözie — ◆ An|dro|mon|ö|zie auch: And|ro|mo|nö|zie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Bot.〉 Vorkommen männlicher u. zwittriger Blüten auf derselben Pflanze [Etym.: <Andro… + Monözie]   ◆ Die Buchstabenfolge an|dr… kann auch and|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Andromonözie — An|dro|mo|nö|zie die; : das Vorkommen von männlichen u. zwittrigen Blüten auf derselben Pflanze (Bot.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Einhäusig — Männliche und weibliche Blüte der Wassermelone (Citrullus lanatus). Monözie oder Einhäusigkeit bezeichnet bei Samenpflanzen das Vorhandensein von weiblichen und männlichen Blüten auf einer Pflanze. Bei Gametophyten bezeichnet es, dass männliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Einhäusigkeit — Männliche und weibliche Blüte der Wassermelone (Citrullus lanatus). Monözie oder Einhäusigkeit bezeichnet bei Samenpflanzen das Vorhandensein von weiblichen und männlichen Blüten auf einer Pflanze. Bei Gametophyten bezeichnet es, dass männliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Monözisch — Männliche und weibliche Blüte der Wassermelone (Citrullus lanatus). Monözie oder Einhäusigkeit bezeichnet bei Samenpflanzen das Vorhandensein von weiblichen und männlichen Blüten auf einer Pflanze. Bei Gametophyten bezeichnet es, dass männliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Anthriscus cerefolium — Echter Kerbel Echter Kerbel (Anthriscus cerefolium) Systematik Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae) …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhinien — Systematik Rosiden Eurosiden I Ordnung: Schme …   Deutsch Wikipedia

  • Caryophyllaceae — Nelkengewächse Karthäuser Nelke (Dianthus carthusianorum) und Heide Nelke (Dianthus deltoides) Systematik …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”