Andropause

Der Begriff Klimakterium virile bezeichnet den Lebensabschnitt eines Mannes in dem sein Testosteronspiegel rasch abnimmt.[1] In diesem Lebensabschnitt, der Bestandteil des natürlichen Alterungsprozesses ist, treten häufig kritische psychosoziale Belastungen auf und die durchschnittliche sexuelle Aktivität ist rückläufig.[2]

Ein Klimakterium virile, als Pendant zum eigentlichen Klimakterium (Wechseljahre) der Frau, das eine hormonelle Umstellung (nach deren Abschluss die weiblichen Geschlechtshormone nicht mehr überwiegen) in der Lebensmitte bezeichnet, gibt es nicht, da im männlichen Körper zeitlebens vorwiegend männliche Geschlechtshormone vorhanden sind.[2] Mit der letztlich gleichen Bedeutung wie „Klimakterium virile“, finden sich auch die Begriffe Midlife Crisis, Andropause, ADAM (Androgen Decline in the Aging Male, übersetzt: Androgenrückgang beim alternden Mann) oder PADAM (Partielles Androgen-Defizit des alternden Mannes) im Schriftgut.

Symptome

Als typische Symptome gelten das Nachlassen der psychischen und physischen Leistungsfähigkeit, Schlafstörungen, Herzklopfen sowie eine Abnahme von Libido und Potenz (Erektilen Dysfunktionen können nicht nur psychogen, sondern auch durchblutungs- und nervenbedingt auftreten). In diesem Lebensabschnitt treten zudem häufig kritische psychosoziale Belastungen auf.[2][1]

Beim Mann bleibt die Zeugungsfähigkeit zwar grundsätzlich bis ins hohe Alter erhalten, doch die Wahrscheinlichkeit, noch ausreichend fruchtbaren Samen zu produzieren und damit auch noch Nachkommen zeugen zu können, sinkt. Im "Klimakterium virile" sinkt die Ejakulatmenge unter 2ml, zusätzlich nimmt sein Gehalt an Fruktose und sauerer Phosphatase ab.[1]

Therapie

Beim Auftreten unerwünschter Symptome in dieser physiologischen Lebensphase werden eine Beratung über gesunde Lebensführung, Sport und gesunde Ernährung empfohlen.[3]

Einzelnachweise

  1. a b c Altmeyer P.: Therapielexikon Dermatologie und Allergologie, Springer, 2005, S.460, ISBN 354023781X, hier online
  2. a b c Hansen W.: Medizin des Alterns und des alten Menschen, Schattauer Verlag, 2006, S.303ff.,ISBN 3794524284, hier online
  3. Jacobi G. H.: Praxis der Männergesundheit, Thieme Verlag, 2002, S.150, ISBN 3131322314, hier online
Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andropause — or male menopause[1], sometimes colloquially called man opause is a name that has been given to a menopause like condition in aging men. This relates to the slow but steady reduction of the production of the hormones testosterone and… …   Wikipedia

  • Andropause — L’andropause est un phénomène biologique, similaire à la ménopause de la femme, qui peut affecter les hommes entre quarante et cinquante cinq ans. À l’inverse des femmes, les hommes n’ont pas de jalon net comme la cessation des menstruations pour …   Wikipédia en Français

  • andropause — [ ɑ̃dropoz ] n. f. • 1952; de andro et (méno)pause ♦ Cessation naturelle de la fonction sexuelle chez l homme âgé. L andropause ou « retour d âge masculin ». ● andropause nom féminin (d après ménopause) Ensemble des troubles parfois observés chez …   Encyclopédie Universelle

  • andropause — (AN.druh.pawz) n. The period in a man s life during which the production of testosterone begins to decline. (Cf. menopause.) Example Citations: In nearly four decades as a therapist, Diamond has seen the interest in men s health especially… …   New words

  • Andropause — Ạndropause   [zu griechisch paúein »beendigen«] die, , das Aufhören der Sexualfunktion beim Mann. Ein genereller Zeitpunkt für den Eintritt der Andropause kann nicht festgelegt werden, da die Sexualfunktion des Mannes bis ins hohe Alter erhalten …   Universal-Lexikon

  • andropause — Crépuscule de la virilité, qu’aucune recherche biologique actuelle n’est en mesure d’attester sur le plan hormonal, mais que l’expérience quotidienne rend coupable des premiers déboires sexuels de la soixantaine. Traitement Le traitement… …   Dictionnaire de Sexologie

  • andropausé —  adj. m. Qui a accompli son andropause …   Le dictionnaire des mots absents des autres dictionnaires

  • andropause — noun The male equivalent of the menopause in women; characterised by a decline in sexuality and overall energy …   Wiktionary

  • andropause — A postulated decrease in function of male gonads with increasing age, analogous to menopause. * * * an·dro·pause an drə .pȯz n a gradual and highly variable decline in the production of androgenic hormones and esp. testosterone in the human male …   Medical dictionary

  • Andropause — An|dro|pau|se die; <zu 1↑Pause> das Aufhören der Sexualfunktion beim Mann (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”