Andrzej Krzanowski

Andrzej Krzanowski [ˈandʒɛɪ̯ kʃaˈnɔfsci] (* 9. April 1951 in Bielsko-Biała; † 1. Oktober 1990 in Czechowice-Dziedzice) war ein polnischer Komponist und Akkordeonist. Krzanowski studierte Komposition an der Nationalen Hochschule für Musik in Katowice von 1971 bis 1975.

Krzanowski revolutionierte das Akkordeonspiel und erschloss für dieses als volkstümlich geltende Instrument neue Bereiche; so schrieb Krzanowski als erster Sinfonien für das Akkordeon.

Werke (Auswahl)

  • Prélude für das Akkordeon (1970)
  • Nocturne, Prélude und Fuge für ein Akkordeonquintett. (1971-1975)
  • Piesni północne na chór mieszany (1973)
  • Sinfonie Nr. 1 (1975)
  • Sinfonie Nr. 2 (1984)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrzej Krzanowski — (né le 9 avril 1951 à Czechowice Dziedzice 1er octobre 1990 à Czechowice Dziedzice) est un compositeur polonais de musique classique et un accordéoniste. Bien qu il ait composé de la musique symphonique et de la musique de… …   Wikipédia en Français

  • Krzanowski — Andrzej Krzanowski [ˈandʒɛɪ̯ kʃaˈnɔfsci] (* 9. April 1951 in Bielsko Biała; † 1. Oktober 1990 in Czechowice Dziedzice) war ein polnischer Komponist und Akkordeonist. Krzanowski studierte Komposition an der Nationalen Hochschule für Musik in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Komponisten/K — Komponisten klassischer Musik   A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Krz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Generation ’51 — Als Generation ’51 (polnisch: Pokolenie ’51) wird die polnische Komponistengarde um Aleksander Lasoń, Eugeniusz Knapik und Andrzej Krzanowski bezeichnet. Zusammen feierten sie ihr kompositorisches Debüt auf dem Musikfestival Młodzi Muzycy Młodemu …   Deutsch Wikipedia

  • 1990 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er     ◄◄ | ◄ | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog 1990 — Nekrolog ◄ | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | ► | ►► Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 1990 Dies ist eine Liste im Jahr 1990 verstorbener… …   Deutsch Wikipedia

  • Sonorismus — ist ein Terminus, der vor allem in der polnischen Musikwissenschaft benutzt wird und eine geräuschorientierte Stilrichtung in der Neuen Musik beschreibt. Der wohl bekannteste Vertreter ist der Krakauer Komponist Krzysztof Penderecki, der so… …   Deutsch Wikipedia

  • Henryk Górecki — Górecki redirects here. For the song by Lamb, see Górecki (song). Henryk Górecki photographed in 1993 Henryk Mikołaj Górecki (Polish pronunciation: [ˈxɛnrɨk mʲiˈkɔwaj ɡuˈrɛtski]) (December 6, 1933 – November 12, 2010) …   Wikipedia

  • 1. Oktober — Der 1. Oktober ist der 274. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 275. in Schaltjahren), somit bleiben 91 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage September · Oktober · November 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”