Andrzej Tadeusz Bonawentura Kościuszko
General und Freiheitskämpfer Tadeusz Kościuszko

Andrzej Tadeusz Bonawentura Kościuszko (* 4. Februar 1746 in Mereszowszczyzna, Polen-Litauen, heute Weißrussland; † 15. Oktober 1817 in Solothurn, Schweiz) war ein polnischer Adeliger, Nationalheld, General und Anführer des nach ihm benannten Aufstands gegen die Teilungsmächte Russland und Preußen im Jahr 1794. Er kämpfte im Rang eines Generals auch im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg an der Seite George Washingtons.

Leben

Ab 1765 studierte an der Militärhochschule, Szkoła Rycerska, in Warschau. Neben militärischen Themen lernte er dort Latein, Deutsch, Französisch, Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft, Arithmetik, Geometrie und Ingenieurswesen. Er wechselte mit einem königlichen Stipendium 1769 nach Paris, studierte dort an der „Akademie der schönen Künste“, hörte nebenher Vorlesungen an militärischen Akademien. Der Aufenthalt im vorrevolutionären Frankreich prägte seine politischen Ansichten nachhaltig.

Nach einem Studienaufenthalt in Dresden wurde er in Frankreich von Silas Deane und Benjamin Franklin rekrutiert. Er traf 1776 in Amerika ein und wurde Oberst und Chefingenieur der Kontinentalarmee. Er befestigte Philadelphia und den Delaware River. 1777 wurde er der „Nördlichen Armee“ unter Horatio Gates unterstellt. Er kommandierte die Errichtung verschiedener Forts und befestigter Militärcamps an der kanadischen Grenze. Er nahm an der Schlacht von Ticonderoga und der Schlacht von Saratoga teil. Er befestigte 1778 auf Anordnung Washingtons West Point am Hudson River und diente schließlich in der „Südlichen Armee“. Der Kongress der Vereinigten Staaten verlieh Kościuszko 1783 den Rang eines Brigadegenerals und die amerikanische Staatsbürgerschaft.

Er war 1792 einer der Anführer der polnischen Truppen gegen die russische Invasion in Polen, die sich gegen die liberale Maiverfassung richtete und zum Ausbruch des Russisch-Polnischen Krieges von 1792 führte. Die Polen unterlagen den Russen. Der Niederlage folgte die Zweite Teilung Polens durch Russland und Preußen. Danach floh Kościuszko nach Kursachsen, kehrte aber 1794 zurück und führte den Freiheitskampf der Polen in dem nach ihm benannten Aufstand gegen die Russen und Preußen an. In der Schlacht von Maciejowice wurde er verwundet und geriet in die russische Gefangenschaft.

1796, nach der Begnadigung durch den Zaren Paul, ging Kościuszko ins Exil in die Vereinigten Staaten von Amerika, später in die Schweiz. Von dort aus führte er seinen Kampf für die polnische Unabhängigkeit fort, jedoch vergeblich. Kościuszko wurde in der Kathedrale zu Krakau auf dem Wawel beigesetzt.

Nach ihm wurde der höchste Berg des australischen Festlands, der Mount Kosciuszko, benannt. In Philadelphia erinnert das Thaddeus Kosciuszko National Memorial an sein Leben.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tadeusz Andrzej Bonawentura Kosciuszko — noun Polish patriot and soldier who fought with Americans in the American Revolution (1746 1817) • Syn: ↑Kosciusko, ↑Thaddeus Kosciusko, ↑Kosciuszko • Instance Hypernyms: ↑patriot, ↑nationalist, ↑soldier …   Useful english dictionary

  • Tadeusz Kosciusko — Tadeusz Kościuszko Tadeusz Kościuszko Naissance 4 février 1746 Mereszowszczyzna Décès 15 octobre 1817 (à …   Wikipédia en Français

  • Tadeusz Kosciuszko — Tadeusz Kościuszko Tadeusz Kościuszko Naissance 4 février 1746 Mereszowszczyzna Décès 15 octobre 1817 (à …   Wikipédia en Français

  • Tadeusz Kościuszko — General polaco y americano Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Tadeusz Kościuszko — Tadeusz Kościuszko, Gemälde von Kazimierz Wojniakowski (vor 1812) …   Deutsch Wikipedia

  • Tadeusz Kościuszko — Pour les articles homonymes, voir Kosciusko. Tadeusz Kościuszko …   Wikipédia en Français

  • Tadeusz Kosciuszko — General und Freiheitskämpfer Tadeusz Kościuszko Andrzej Tadeusz Bonawentura Kościuszko (* 4. Februar 1746 in Mereszowszczyzna, Polen Litauen, heute Weißrussland; † 15. Oktober 1817 in Solothurn, Schweiz) war ein polnischer Adeliger …   Deutsch Wikipedia

  • Kościuszko — General und Freiheitskämpfer Tadeusz Kościuszko Andrzej Tadeusz Bonawentura Kościuszko (* 4. Februar 1746 in Mereszowszczyzna, Polen Litauen, heute Weißrussland; † 15. Oktober 1817 in Solothurn, Schweiz) war ein polnischer Adeliger …   Deutsch Wikipedia

  • Tadeusz Kościuszko — Infobox Military Person name=Tadeusz Kościuszko nickname= caption=Portrait by Kazimierz Wojniakowski. rank= Generał dywizji date of birth=February 4, 1746 placeofbirth=Mereszowszczyzna, Polish Lithuanian Commonwealth date of death=October 15,… …   Wikipedia

  • Kościuszko, Tadeusz — born Feb. 4, 1746, Mereczowszczyzna, Pol. died Oct. 15, 1817, Solothurn, Switz. Polish patriot who fought in the American Revolution. He studied military engineering in Paris and went to America in 1776, where he joined the colonial army. He… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”