André-Michael Lwoff

André-Michael Lwoff (* 8. Mai 1902 in Ainay-le-Château, Allier, Frankreich; † 30. September 1994 in Paris) war ein französischer Virologe.

Lwoff führte 1962 eine Taxonomie der Viren ein.

1965 erhielt er zusammen mit François Jacob und Jacques Lucien Monod den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin „für ihre Entdeckungen auf dem Gebiet der genetischen Kontrolle der Synthese von Enzymen und Viren“.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andre Michael Lwoff — André Lwoff André Lwoff Naissance 8 mai 1902 Ainay le Château (France) Décès 30 septembre 1994 Paris (France) Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Lwoff , André Michael — (1902–1994) French biologist Born at Ainy le Château in France, Lwoff graduated in natural sciences in 1921 and joined the Pasteur Institute in the same year. He went on to become head of the laboratory in 11929 and from 1938 was head of the… …   Scientists

  • André Lwoff — Nacimiento 8 de mayo de 1902 Ainay le Château Fallecimiento 30 de septiembre de 1994 (92 años) París Nacionalidad francés …   Wikipedia Español

  • Andre Lwoff — André Michael Lwoff (* 8. Mai 1902 in Ainay le Château, Allier, Frankreich; † 30. September 1994 in Paris) war ein französischer Virologe. Lwoff führte 1962 eine Taxonomie der Viren ein. 1965 erhielt er zusammen mit François Jacob und Jacques… …   Deutsch Wikipedia

  • Lwoff — André Michael Lwoff (* 8. Mai 1902 in Ainay le Château, Allier, Frankreich; † 30. September 1994 in Paris) war ein französischer Virologe. Lwoff führte 1962 eine Taxonomie der Viren ein. 1965 erhielt er zusammen mit François Jacob und Jacques… …   Deutsch Wikipedia

  • Andre Lwoff — André Lwoff André Lwoff Naissance 8 mai 1902 Ainay le Château (France) Décès 30 septembre 1994 Paris (France) Nationalité …   Wikipédia en Français

  • André Lwoff — Naissance 8 mai 1902 Ainay le Château (France) Décès 30 septembre 1994 Paris (France) Nationalité …   Wikipédia en Français

  • André Lwoff — André Michael Lwoff (* 8. Mai 1902 in Ainay le Château, Allier, Frankreich; † 30. September 1994 in Paris) war ein französischer Virologe. Lwoff führte 1962 eine Taxonomie der Viren ein. 1965 erhielt er zusammen mit François Jacob und Jacques… …   Deutsch Wikipedia

  • Lwoff, André — ▪ French biologist in full  André Michael Lwoff   born May 8, 1902, Ainay le Château, France died Sept. 30, 1994, Paris  French biologist who contributed to the understanding of lysogeny, in which a bacterial virus, or bacteriophage, infects… …   Universalium

  • Lwoff — André Michael …   Scientists

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”