André (Rebsorte)

André ist eine rote Rebsorte.

Die Neuzüchtung entstammt wie der Zweigelt einer Kreuzung zwischen Blaufränkisch und St. Laurent. Die Sorte ist im tschechischen Velké Pavlovice / Großpawlowitz je nach Quelle im Jahr 1961 oder 1960 entstanden und seit 1980 in die staatliche Sortenliste der Tschechischen Republik eingetragen. Gezüchtet wurde sie von Jaroslav Horák (1922 - 1994) am Institut OSEVA - Krajsky semenarsky podnik Slechtitelska stanice. Benannt ist sie nach dem Pädagogen und Landwirt Christian Karl André (1763-1831), der in Brünn den weltweit ersten Verband für die Fruchtveredelung gegründet hat. Zurzeit nimmt diese Sorte ca. 2 % der bestockten Rebfläche der Tschechischen Republik ein. In Deutschland ist ihr Anbau ebenfalls zugelassen.

Die spätreifende und ertragreiche Traubensorte muss in erstklassigen Lagen angebaut werden, damit sie gut ausreift und der Säuregehalt des Rotweins gering bleibt. Vom Weintyp kommt sie dem St. Laurent recht nahe und kann in guten Jahren einen vollen dunkelroten Wein ergeben. André ist eine Varietät der Edlen Weinrebe (Vitis vinifera).

Siehe auch die Artikel Weinbau in Deutschland und Weinbau in Tschechien sowie die Liste der Rebsorten.

Synonyme: Andrea, Semenac A 16-76

Abstammung: Blaufränkisch x St. Laurent

Weblinks

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Charmont (Rebsorte) — Charmont ist eine weiße Rebsorte. Es handelt sich um eine Neuzüchtung aus dem Jahr 1965 zwischen Chasselas (oder Gutedel) x Chardonnay. Die Züchtung erfolgte durch Jean Louis Simon an der Station Federale de Recherches en Production Vegetale de… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Rebsorten — Die Weinrebe liegt wie die meisten Nutzpflanzen in unterschiedlichen Sorten vor, die als Rebsorten bezeichnet werden und von denen es weltweit schätzungsweise 8.000 bis 10.000 gibt. Die vorliegende Liste der Rebsorten untergliedert sie in Rotwein …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Wein — Weinbau im Moseltal bei Zell. Erkennbar ist die typische Kombination aus Steillage und der Nähe zum Wasser. Die Bezeichnung Deutscher Wein steht für Wein, der in Deutschland erzeugt wird. Für den Anbau von Wein in Deutschland gilt – neben dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Blauer Limberger — Lemberger Traube in Württemberg Der Blaufränkisch, auch Lemberger oder Blauer Limberger (klassischer Name), ist eine rote Rebsorte. Erstmals nachweisbar war die Sorte im 18. Jahrhundert in Österreich, danach tauchte sie auch in Deutschland unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Burgund Mare — Lemberger Traube in Württemberg Der Blaufränkisch, auch Lemberger oder Blauer Limberger (klassischer Name), ist eine rote Rebsorte. Erstmals nachweisbar war die Sorte im 18. Jahrhundert in Österreich, danach tauchte sie auch in Deutschland unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Crna Frankovka — Lemberger Traube in Württemberg Der Blaufränkisch, auch Lemberger oder Blauer Limberger (klassischer Name), ist eine rote Rebsorte. Erstmals nachweisbar war die Sorte im 18. Jahrhundert in Österreich, danach tauchte sie auch in Deutschland unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Gamé — Lemberger Traube in Württemberg Der Blaufränkisch, auch Lemberger oder Blauer Limberger (klassischer Name), ist eine rote Rebsorte. Erstmals nachweisbar war die Sorte im 18. Jahrhundert in Österreich, danach tauchte sie auch in Deutschland unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Kekfrankos — Lemberger Traube in Württemberg Der Blaufränkisch, auch Lemberger oder Blauer Limberger (klassischer Name), ist eine rote Rebsorte. Erstmals nachweisbar war die Sorte im 18. Jahrhundert in Österreich, danach tauchte sie auch in Deutschland unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Kékfrankos — Lemberger Traube in Württemberg Der Blaufränkisch, auch Lemberger oder Blauer Limberger (klassischer Name), ist eine rote Rebsorte. Erstmals nachweisbar war die Sorte im 18. Jahrhundert in Österreich, danach tauchte sie auch in Deutschland unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Lemberger — Traube in Württemberg Der Blaufränkisch, auch Lemberger oder Blauer Limberger (klassischer Name), ist eine rote Rebsorte. Erstmals nachweisbar war die Sorte im 18. Jahrhundert in Österreich, danach tauchte sie auch in Deutschland unter der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”