André Breitenreiter



André Breitenreiter
Spielerinformationen
Geburtstag 2. Oktober 1973
Geburtsort LangenhagenDeutschland
Größe 182 cm
Position Mittelfeldspieler, Stürmer
Vereine in der Jugend
1977–1984
1984–1986
1986–1991
Borussia Hannover
HSC Hannover
Hannover 96
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1991–1994
1994–1997
1997–1999
1999–2002
2002
2002–2003
2003–2007
2007–2009
2009–2010
Hannover 96
Hamburger SV
VfL Wolfsburg
SpVgg Unterhaching
SC Langenhagen
KSV Hessen Kassel
Holstein Kiel
BV Cloppenburg
TSV Havelse
72 (10)
71 (12)
24 (01)
78 (18)

13 (08)
116 (15)
60 (09)
21 (06)
Nationalmannschaft



1995–1996
Deutschland U-16
Deutschland U-18
Deutschland U-20
Deutschland U-21
12 (08)
14 (04)
5 (03)
6 (02)
Stationen als Trainer
2011- TSV Havelse
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 17. August 2009

André Breitenreiter (* 2. Oktober 1973 in Langenhagen) ist Trainer des TSV Havelse, sowie ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Der Offensivspieler kam für den Hamburger SV, den VfL Wolfsburg und die SpVgg Unterhaching auf 144 Spiele in der Bundesliga, in denen er 28 Tore erzielte.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Spieler

Als Vierjähriger erlernte Breitenreiter bei Borussia Hannover das Fußballspiel und spielte dort bis 1984. Danach wechselte er zum HSC Hannover, bevor er 1986 von Hannover 96 entdeckt und in die Jugendmannschaft aufgenommen wurde. 1991 folgte die Berufung in die Zweitligamannschaft, mit der er 1992 den DFB-Pokal gewann. In seiner Zeit bei Hannover 96 nahm Breitenreiter zudem 1993 an der U-20-WM in Australien und an der Junioren-EM 1990 und 1991 teil. 1994 wechselte er in die erste Bundesliga zum Hamburger SV und kam über Wolfsburg, Unterhaching, den Oberligisten SC Langenhagen und Hessen Kassel schließlich zu Holstein Kiel in die Regionalliga Nord, wo er Mannschaftskapitän war. Ab Sommer 2007 stand er beim Regionalligisten BV Cloppenburg unter Vertrag und unterschrieb am 21. Juli 2009 beim TSV Havelse. Nach dem Meistertitel und Aufstieg mit dem Garbsener Verein beendete er seine Karriere.

Trainer

Breitenreiter besitzt seit dem 24. September 2009 die Trainer-A-Lizenz. Er arbeitete zunächst als Scout für den 1. FC Kaiserslautern und stieg mit dem Team des FCK in die Bundesliga auf. Als Trainer der Hannover 96 Fußballschule war und ist Breitenreiter heute noch aktiv. Am 2. Januar 2011 trat er seine erste Trainerstation beim TSV Havelse in der Regionalliga Nord an. Er übernahm seine ehemaligen Mitspieler mit abgeschlagenen 11 Punkten in der Winterpause und führte sie mit 24 Punkten in der Rückserie zum Klassenerhalt. havelse[1]

Erfolge

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Sportbild.de: Ex-Profi Breitenreiter neuer Havelse-Trainer

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andre Breitenreiter — André Breitenreiter Spielerinformationen Voller Name André Breitenreiter Geburtstag 2. Oktober 1973 Geburtsort Langenhagen, Deutschland Größe 182 cm Position Mittelfeldspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Breitenreiter — André Breitenreiter Spielerinformationen Voller Name André Breitenreiter Geburtstag 2. Oktober 1973 Geburtsort Langenhagen, Deutschland Größe 182 cm Position Mittelfeldspieler …   Deutsch Wikipedia

  • TSV Havelse — Voller Name Turn und Sportverein Havelse 1912 e.V. Ort Garbsen Havelse …   Deutsch Wikipedia

  • KSV Holstein — Holstein Kiel Voller Name Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900 e.V. Gegründet 7. Oktober 1900 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Brd–Bre — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste gebürtiger Hannoveraner — Die Liste gebürtiger Hannoveraner enthält Personen, die in Hannover (einschließlich der früher selbstständigen und im Lauf der Zeit eingemeindeten Orte) geboren wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Tabelle 2 Siehe auch 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • 96 - Alte Liebe — Hannover 96 Voller Name Hannoverscher Sportverein von 1896 e. V. Gegründet 12. April 1896 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • 96 – Alte Liebe — Hannover 96 Voller Name Hannoverscher Sportverein von 1896 e. V. Gegründet 12. April 1896 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Altenhorst — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hannoverscher Sportverein von 1896 — Hannover 96 Voller Name Hannoverscher Sportverein von 1896 e. V. Gegründet 12. April 1896 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”