André Knöfel

André Knöfel (* 30. Oktober 1963 in Berlin) ist Amateurastronom und arbeitet beim Deutschen Wetterdienst.

Knöfel hat sich auf die Beobachtungen von Asteroiden und Meteoren spezialisiert. Er entdeckte einige Asteroiden, darunter (17821) Bölsche, (20512) Rothenberg, (20522) Yogeshwar und (21686) Koschny. Im Jahre 2002 gelang ihm die Entdeckung des Erdbahnkreuzers 2002 EL6, der zusätzlich als gefährlich eingestuft wurde.

Auf Vorschlag von Freimut Börngen wurde der Asteroid 16438 nach Knöfel benannt. Für seine ehrenamtliche wissenschaftliche Tätigkeit wurde André Knöfel im Jahre 2004 von Bundespräsident Horst Köhler mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens geehrt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andre Knöfel — André Knöfel (* 30. Oktober 1963 in Berlin) ist Amateurastronom und arbeitet beim Deutschen Wetterdienst. Knöfel hat sich besonders auf die Beobachtungen von Asteroiden und Meteorbeobachtungen spezialisiert. Er entdeckte einige Asteroiden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Knöfel — ist ein deutscher Familienname. Der Familienname Knöfel ist eine Ableitung von Knop. Verschiedene Schreibweisen sind Knöfel, Knoefel oder Knefel. Personen namens Knöfel sind: André Knöfel (* 1963), deutscher Amateurastronom und… …   Deutsch Wikipedia

  • Knöfel (Asteroid) — Asteroid (16438) Knöfel Eigenschaften des Orbits Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,7341 AE Exzentrizität 0,0568 …   Deutsch Wikipedia

  • (16438) Knöfel — Asteroid (16438) Knöfel Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,7341 AE …   Deutsch Wikipedia

  • Knoefel — Knöfel ist ein deutscher Familienname. Der Familienname Knöfel ist eine Ableitung von Knopf (Familienname) mit l Endung. Verschiedene Schreibweisen sind Knöfel, Knoefel oder Knefel. Personen namens Knöfel sind: André Knöfel (* 1963), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden - Hauptgürtel höhere Nummern — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel höhere Nummern — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kn — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Rendtel (Asteroid) — Asteroid (20518) Rendtel Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,2059  …   Deutsch Wikipedia

  • Bölsche (Asteroid) — Asteroid (17821) Bölsche Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,3139  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”