Koharik Schirinian

Koharik Schirinian (* 1860; † unbekannt) war eine armenische Schauspielerin, die Methoden der Comédie-Française auf die osmanischen Bühnen einführte.

1874 hatte sie ihren ersten Auftritt in einer Kinderrolle im Gedik-Pascha-Theater von Agop Güllü. 1878 bis 1880 war sie Solosängerin und spielte in Aushilfsrollen. Ab 1882 war sie Sopran in Serovpe Benliyans Operntruppe. Nach der Schließung von Benliyans Theater stieß sie 1887 zur Schauspielertruppe von Mardiros Minakyan. Während zehn Jahren spielte sie Hauptrollen in der Osmanischen Komödientruppe.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Biografien/Schi–Schk — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1860 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | ► ◄◄ | ◄ | 1856 | 1857 | 1858 | 18 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”