André Oscar Wallenberg
André Oscar Wallenberg
Wallenberg Gedenktafel am Geburtshaus in Gamla Linköping

André Oscar Wallenberg (* 19. November 1816 in Linköping; † 12. Januar 1886 in Stockholm) war 1856 der Gründer der Stockholms Enskilda Banken, die 1972 mit der Skandinaviska Banken zur Skandinaviska Enskilda Banken (SEB) fusionierte. Stockholms Enskilda Banken war die erste private Geschäftsbank Schwedens. Wallenberg war schwedischer Marineoffizier, Zeitungsherausgeber und ab 1853 bis zu seinem Tod Abgeordneter des schwedischen Reichstags.

Er war der Sohn des Bischofs von Linköping und Homer-Übersetzers Marcus Wallenberg (* 1774; † 1833) und von Anna Laurentia Barfoth (* 1783 in Lund). Er gehört der bedeutenden schwedischen Familie Wallenberg an, deren Reichtum er begründete. Bei seinem Tod betrug sein Vermögen 5 Millionen Kronen.

Er besuchte von 1825 bis 1832 das Gymnasium in Linköping in Östergötland und schloss 1835 seine Ausbildung zum Offizier der schwedischen Marine in Karlskrona ab. Mit anderen Marineoffizieren, die mit der schlechten Ausstattung der Marine unzufrieden waren, gründete er einen Zirkel der „Jungen Flotte“. 1848 veröffentlichte der liberale Wallenberg erste Artikel über Marinepolitik und Währungsfragen in Schwedens größter Zeitung Aftonbladet und gründete mit anderen jungen Offizieren die Wochenzeitung „Bore“. 1850 sollte er nach Sundsvall versetzt werden, womit man ihn mundtot machen wollte. Er ließ sich im selben Jahr in Stockholm nieder und begann eine Karriere als Geschäftsmann. Zunächst gründete er Dampfschiffahrtsgesellschaften.

Als liberaler Abgeordneter im Reichstag setzte er sich u.a. für die Einführung des französischen Dezimalsystems für Maß- und Gewichtseinheiten ein.

1854 heiratete er Catharina Wilhelmina Andersson († 1855); in zweiter Ehe heiratete er 1861 Anna Eleonora Charlotta von Sydow. Er ist der Vater von Knut Agathon Wallenberg aus der Ehe mit Catharina Wilhelmina Andersson sowie von Gustaf Oscar Wallenberg, Axel Wallenberg und Marcus Wallenberg aus seiner zweiten Ehe mit Anna Eleonora Charlotta von Sydow. Insgesamt hatte er 21 Kinder

Sein Urenkel Raoul Wallenberg war schwedischer Diplomat, der sich um die Rettung von Juden vor dem Holocaust verdient machte.

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wallenberg — ist ein schwedischer Familienname. Bekannte Namensträger Familie Wallenberg, Familiendynastie in Schweden Adolf Wallenberg (1862–1949), deutscher Internist und Neurologe André Oscar Wallenberg (1816–1886), schwedischer Bankier und Gründer der SEB …   Deutsch Wikipedia

  • Wallenberg family — The Wallenberg family (known as The Wallenbergs or simply Wallenbergs) is a prominent Swedish banking family, renowned as bankers, industrialists, politicians, diplomats and philanthropists. The most famous of the Wallenbergs, Raoul Wallenberg, a …   Wikipedia

  • Wallenberg — I Wạllenberg   [ bɛrj], schwedische Bankiersfamilie. André Oscar Wallenberg (* 1816, ✝ 1886) gründete 1856 die Stockholms Enskilda Bank (Skandinaviska Enskilda Banken). Sein Sohn Knut Agaton (* 1853, ✝ 1938) machte sie seit 1886 zur führenden… …   Universal-Lexikon

  • Famille Wallenberg — Pour les articles homonymes, voir Wallenberg. La famille Wallenberg est la famille la plus riche et la plus influente de Suède, renommée pour compter plusieurs banquiers et industriels[1]. Par ses conglomérats, cette dynastie est présente dans la …   Wikipédia en Français

  • Familie Wallenberg — Familiengrab der Familie Wallenberg auf dem Friedhof von Linköping Die Familie Wallenberg ist die wohlhabendste und einflussreichste Familiendynastie in Schweden. Seit der Gründung der «Stockholms Enskilda Bank» im Jahre 1856 durch André Oscar… …   Deutsch Wikipedia

  • Knut Agathon Wallenberg — Infobox Politician name = Knut Agathon Wallenberg image size = 200px caption = birth date = birth date|1853|5|19 birth place = flagicon|Sweden Stockholm death date = death date and age|1938|6|1|1853|5|19 death place = flagicon|Sweden Stockholm… …   Wikipedia

  • Skandinaviska Enskilda Bank — Skandinaviska Enskilda Banken AB, (SEB) Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1972 Unternehmenssit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Stockholms Enskilda Bank — Infobox Company company name = Stockholms Enskilda Bank company company type = Public Aktiebolag (Disestablished) company slogan = foundation = 1856 location = Stockholm, Sweden key people = Wallenberg family num employees = industry = Finance… …   Wikipedia

  • Göta Canal — For the 1981 Swedish film, see Göta kanal eller Vem drog ur proppen? The Göta Canal ( sv. Göta kanal) is a Swedish canal constructed in the early 19th century. It formed the backbone of a waterway stretching some 382 miles (614 km), linking a… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”