André Pohl
André Pohl (l.) mit Gert Jonke (Nestroy-Theaterpreis 2008)

André Pohl (* 1956 in Bremerhaven[1]) ist ein deutscher Schauspieler.

André Pohl absolvierte seine Schauspielausbildung an der staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Von 1986 bis 2002 war er Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt. Des Weiteren spielte er am Thalia Theater in Hamburg, am Staatstheater Braunschweig, dem Wiener Volkstheater sowie in Darmstadt, Wiesbaden und den Festspielen Reichenau.

Inhaltsverzeichnis

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen

Quellen

  1. Laut vollfilm.com wurde er bereits 1956 in Bremerhaven geboren

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pohl (Familienname) — Die Herkunft des Familiennamens Pohl kann aus mehreren Quellen hergeleitet werden: Aus niederdeutschen Namen von Wohnstätten Puhl oder englisch pool bzw. hochdeutsch Pfuhl. Diejenigen also, die in solchen Wohnstätten (mit Wasser gefüllten… …   Deutsch Wikipedia

  • Andre Osterritter — André (eigentlich Andreas) Osterritter (* 26. April 1906 in Bonn; † 8. August 1957 in Bad Godesberg) war ein deutscher Maler, Grafiker und Karikaturist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 1.1 Ausbildung und Weltkriegszeit …   Deutsch Wikipedia

  • André Osterritter — André (eigentlich Andreas) Osterritter (* 26. April 1906 in Bonn; † 8. August 1957 in Bad Godesberg) war ein deutscher Maler, Grafiker und Karikaturist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 1.1 Ausbildung und Weltkriegszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Andre Rankel — DEU André Rankel Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 27. August …   Deutsch Wikipedia

  • Gerd-Josef Pohl — Gerd J. Pohl (eigentlich Gerd Josef Pohl, * 21. Oktober 1970 in Bonn) ist ein deutscher Puppen und Schauspieler, der aus der Bonner Künstlerfamilie Osterritter stammt. Sein Großvater war der Maler und Karikaturist André Osterritter, sein Onkel… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerd J. Pohl — (eigentlich Gerd Josef Pohl, * 21. Oktober 1970 in Bonn) ist ein deutscher Puppen und Schauspieler, der aus der Bonner Künstlerfamilie Osterritter stammt. Sein Großvater war der Maler und Karikaturist André Osterritter, sein Onkel der Kabarettist …   Deutsch Wikipedia

  • Gunther Pohl — (* 12. September 1941 in Oppeln, Oberschlesien) ist ein deutscher Flötist und Professor für Flöte. Biographie Gunther Pohl wuchs in Bonn auf und studierte bei Hans Peter Schmitz an der Nordwestdeutschen Musikakademie Detmold sowie als Stipendiat… …   Deutsch Wikipedia

  • Patrick Pohl — Deutschland Patrick Pohl Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 8. Januar 1990 Geburtsort Berlin, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Jacques Pohl — (* 2. April 1909 in Saint Ghislain; † 18. Dezember 1993 in Forest/Vorst) war ein belgischer Romanist und Sprachwissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Bibliography of Andre Norton — This is a list of books by science fiction and fantasy author Andre Norton.ingle titles* The Prince Commands (1934) illustrated by Kate Seredy * Ralestone Luck (1938) illustrated by James Reid [http://www.gutenberg.org/etext/18817 Complete online …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”