André Techiné

André Téchiné (* 13. März 1943 in Valence d'Agen, Frankreich) ist ein französischer Drehbuchautor und Filmregisseur.

Téchiné arbeitete unter anderem als Kritiker bei der Cahiers du cinéma (1964-67), bevor er begann selber Filme zu drehen. Sein Debütfilm war 1970 Paulina haut ab. Téchiné drehte unter anderen mit so bekannten Schauspieler|innen wie Isabelle Huppert, Catherine Deneuve, Juliette Binoche, Isabelle Adjani, Emmanuelle Béart und Daniel Auteuil. 1985 wurde er als bester Regisseur für seinen Film Rendez-Vous auf dem Festival in Cannes geehrt und bekam 1995 den César als bester Regisseur für seinen Film Wilde Herzen. 1999 war er Jury-Mitglied in Cannes. 2003 wurde sein Werk mit dem Prix René Clair ausgezeichnet. Nach dreijähriger Schaffenspause meldete André Téchiné sich 2007 mit Les Témoins zurück. Der Film lief im Wettbewerb der 57. Berlinale und hatte dort auch seine Weltpremiere.

Filmographie

  • 1970: Paulina haut ab (Paulina s'en va)
  • 1972: Michel, l'enfant-roi ou Un enfant nommé Michel - Fernsehserie
  • 1975: Aloise – Drehbuch – Regie: Liliane de Kermadec
  • 1975: Erinnerungen aus Frankreich (Souvenirs d'en France)
  • 1976: Barocco
  • 1979: Die Schwestern Brontë (Les Sœurs Brontë)
  • 1981: Begegnung in Biarritz (Hôtel des Amériques) mit Catherine Deneuve
  • 1983: La Matiouette ou l'Arrière-pays
  • 1985: Rendez-Vous (Rendez-vous)
  • 1986: Schauplatz des Verbrechens (Le Lieu du crime)
  • 1987: Die Unschuldigen (Les Innocents) – mit Sandrine Bonnaire
  • 1991: Ich küsse nicht (J'embrasse pas)
  • 1993: Meine liebste Jahreszeit (Ma saison préférée) – mit Chiara Mastroianni
  • 1994: Wilde Herzen (Les Roseaux sauvages)
  • 1994: Der Neue (Le chêne et le roseau) - TV-Version von "Wilde Herzen"
  • 1996: Diebe der Nacht (Les Voleurs)
  • 1998: Alice & Martin (Alice et Martin)
  • 2001: Weit weg (Loin)
  • 2001: Der Mann, der kein Freund sein konnte (L’homme qui ne savait pas être un ami) – Drehbuch – Regie: Benoît Graffin
  • 2003: Les Égarés
  • 2004: Changing times (Les Temps qui changent)
  • 2007: Les Témoins – mit Michel Blanc, Emmanuelle Béart

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • André Téchiné — en 2008 au festival du film américain de Deauville Données clés Naissance …   Wikipédia en Français

  • Andre Techine — André Téchiné André Téchiné Naissance 13 mars 1943 (66 ans) Valence d Agen  France Nationalité(s) …   Wikipédia en Français

  • Andre Techine — André Téchiné (* 13. März 1943 in Valence d Agen, Frankreich) ist ein französischer Drehbuchautor und Filmregisseur. Téchiné arbeitete unter anderem als Kritiker bei der Cahiers du cinéma (1964 67), bevor er begann selber Filme zu drehen. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Andre Techiné — André Téchiné (* 13. März 1943 in Valence d Agen, Frankreich) ist ein französischer Drehbuchautor und Filmregisseur. Téchiné arbeitete unter anderem als Kritiker bei der Cahiers du cinéma (1964 67), bevor er begann selber Filme zu drehen. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • André Téchiné — (2008) …   Deutsch Wikipedia

  • André Téchiné — Saltar a navegación, búsqueda André Téchiné Nacimiento 13 de marzo 1943 (66 años) Valence d Agen, Francia …   Wikipedia Español

  • André Téchiné — Infobox Actor imagesize = 150px name = André Téchiné birthname = André Téchiné birthdate = birth date and age|1943|3|13|df=y location = Valence d Agen, Tarn et Garonne, France occupation = filmmaker yearsactive = 1974 present cesarawards = Best… …   Wikipedia

  • Téchiné — André Téchiné (* 13. März 1943 in Valence d Agen, Frankreich) ist ein französischer Drehbuchautor und Filmregisseur. Téchiné arbeitete unter anderem als Kritiker bei der Cahiers du cinéma (1964 67), bevor er begann selber Filme zu drehen. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • André Dussollier — au festival de Cannes 2010. Données clés Naissance …   Wikipédia en Français

  • Téchiné, André — (March l3, l943, Valence d Agen, Tarn et Garonne, France )    A former student at the IDHEC, he failed his final examination and became an assistant on the musical TV show Discorama. In 1964, he joined the staff of the film magazine Les Cahiers… …   Encyclopedia of French film directors

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”