2474 v. Chr.


Das 25. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2500 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2401 v. Chr.

Stonehenge

Ereignisse/Entwicklungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1132 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ► ◄ | 14. Jh. v. Chr. | 13. Jh. v. Chr. | 12. Jahrhundert v. Chr. | 11. Jh. v. Chr. | 10. Jh. v. Chr. | …   Deutsch Wikipedia

  • 3. Jt. v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 4. Jahrtausend v. Chr. | 3. Jahrtausend v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | ► 30. Jh. v. Chr. | 29. Jh. v. Chr. | 28. Jh. v. Chr. | 27. Jh. v. Chr. | 26. Jh. v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • 3. Jahrtausend v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 4. Jahrtausend v. Chr. | 3. Jahrtausend v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | ► 30. Jh. v. Chr. | 29. Jh. v. Chr. | 28. Jh. v. Chr. | 27. Jh. v. Chr. | 26. Jh. v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Afrānius — Afrānius, 1) Lucius, Hauptmeister des röm. Nationallustspiels (der fabula togata), blühte um 100 v. Chr. In seinen Darstellungen aus dem italischen Volksleben nahm er mit Erfolg den Menander zum Vorbild. Von 40 Stücken sind nur geringe… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aquilina, S. (5) — 5S. Aquilina, V. M. (13. Juni). Die hl. Aquilina, eine zarte (erst 12 Jahre alte) Jungfrau und Martyrin, wurde zu Byblos in Phönizien von christlichen Eltern in der zweiten Hälfte des 4. Jahrhunderts geboren. Wenn es in ihren in griech. Sprache… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Cnidus — Die beiden Häfen von Knidos und Reste der Anlagen. Knidos (griech. Κνίδος; lat. Cnidus) ist eine antike Hafenstadt im Südwesten Kleinasiens. Inhaltsverzeichnis 1 Lage 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Maler von London E 494 — Der Maler von London E 494 (tätig um 440 – 430 v. Chr. in Athen) war ein griechischer Vasenmaler des rotfigurigen Stils. Seinen Notnamen erhielt er nach dem Lekanisdeckel E 494 im Britischen Museum, London. Stilistisch steht er dem Achilleus …   Deutsch Wikipedia

  • Knidos — Die beiden Häfen von Knidos und Reste der Anlagen. Knidos (griech. Κνίδος; lat. Cnidus) ist eine antike Hafenstadt im Südwesten Kleinasiens. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Список фараонов — Наиболее известные «Царские списки» …   Википедия

  • 1931 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | ► ◄◄ | ◄ | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”