Andrésson

Andrésson ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andresson — Andrésson ist der Name folgender Personen: Birgir Andrésson (1955–2007), isländischer Künstler Kristinn Eyjólfur Andrésson (1901–1973), isländischer Verleger …   Deutsch Wikipedia

  • Avdy Andresson — (November 15, 1899 – August 27, 1990) was the Estonian Minister of War in exile from April 3, 1973 until two months before his death on June 20, 1990, and Commander of Armed Forces from 14 October, 1975. Biography Born and raised in Estonia,… …   Wikipedia

  • Nils Andresson Lavik — (8 January 1884 – 14 July 1966) was a Norwegian politician for the Christian Democratic Party.[1] He was born in the former municipality of Hosanger in Hordaland County, Norway. Originally a member of the Liberal Party, he eventually joined the… …   Wikipedia

  • Birgir Andrésson — (* 6. Februar 1955; † 2007) war ein isländischer Künstler. Andrésson studierte von 1973 bis 1977 an der Isländischen Hochschule für Kunst und Handwerk (Icelandic College of Art and Crafts) und von 1978 bis 1979 an der Jan van Eyck Akademie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Kristinn Andresson — Kristinn Eyjólfur Andrésson (* 12. Juni 1901 in Helgustaðir við Reyðarfjörð, † 21. August 1973 in Reykjavík) war ein isländischer Verleger und Literaturwissenschaftler. Er war Gründer des Verlags Heimskringla und Herausgeber der Zeitschrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Kristinn Andrésson — Kristinn Eyjólfur Andrésson (* 12. Juni 1901 in Helgustaðir við Reyðarfjörð, † 21. August 1973 in Reykjavík) war ein isländischer Verleger und Literaturwissenschaftler. Er war Gründer des Verlags Heimskringla und Herausgeber der Zeitschrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Kristinn E. Andresson — Kristinn Eyjólfur Andrésson (* 12. Juni 1901 in Helgustaðir við Reyðarfjörð, † 21. August 1973 in Reykjavík) war ein isländischer Verleger und Literaturwissenschaftler. Er war Gründer des Verlags Heimskringla und Herausgeber der Zeitschrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Kristinn E. Andrésson — Kristinn Eyjólfur Andrésson (* 12. Juni 1901 in Helgustaðir við Reyðarfjörð, † 21. August 1973 in Reykjavík) war ein isländischer Verleger und Literaturwissenschaftler. Er war Gründer des Verlags Heimskringla und Herausgeber der Zeitschrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Kristinn Eyjolfur Andresson — Kristinn Eyjólfur Andrésson (* 12. Juni 1901 in Helgustaðir við Reyðarfjörð, † 21. August 1973 in Reykjavík) war ein isländischer Verleger und Literaturwissenschaftler. Er war Gründer des Verlags Heimskringla und Herausgeber der Zeitschrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Smiður Andrésson — (? July 1362) was governor in Iceland whose reputation for brutal methods in collecting taxes lead to an attack on him at Grund in Eyjafjörður where he fell along with Jón skráveifa and 6 of his men …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”