Andy Böhme

Andy Böhme (* 26. April 1970 in Salzwedel) ist ein ehemaliger deutscher Skeletonpilot.

Andy Böhme vom BSR Rennsteig Oberhof wurde innerhalb der Leistungssportförderung der DDR ausgebildet. Von 1990 bis 1992 betrieb er Bobsport als Hobby und wechselte 1992 zum Skeletonsport. Von 1994 an gehörte Böhme zum deutschen Nationalkader. Er debütierte im Januar 1993 bei einem Weltcup in Oberhof (27.). Es dauerte bis zum Dezember 1997, bis er erstmals bei einem Rennen in La Plagne als Fünfter unter die besten Zehn kam. Im Februar 1999 gewann er in Königssee sein einziges Weltcuprennen. 1997/98 schloss er den Gesamtweltcup als Dritter ab, 1998/99 und 1999/2000 gewann er zwei Saisons nacheinander den Wettbewerb. Nach Bandscheibenproblemen konnte der gelernte Physiotherapeut in der folgenden Saison nicht starten. Langsam versuchte Böhme über den Europacup Anschluss zu finden. Er gewann hier seit Januar 2001 vier Rennen und die Gesamtwertung der Saison 2000/01. Seine Versuche erneut im Weltcup Fuß zu fassen gerieten jedoch nicht mehr mit den alten Erfolgen.

1994 startete Böhme erstmals bei Weltmeisterschaften und wurde 16. 1997 in Lake Placid erreichte er erstmals als Siebter einen Platz unter den besten 10. 1998 in St. Moritz gewann er hinter Willi Schneider Silber. Im folgenden Jahr in Altenberg verpasste Böhme nur knapp eine Medaille und bei seinen letzten Welttitelkämpfen 2000 in Igls wurde Böhme erneut Weltmeister. Bei Deutschen Meisterschaften gewann Böhme erstmals 1995 als Dritter eine Medaille. 1998 und 1999 gewann er die Titel. 2002 wurde Böhme hinter Willi Schneider nochmals Zweiter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andy Bohme — Andy Böhme Andy Böhme, né le 26 avril 1970 à Salzwedel, est un ancien skeletoneur allemand. Il fut champion du monde de la discipline en 2000 après avoir été vice champion en 1999. En même temps, il gagna à deux reprises la coupe du monde.… …   Wikipédia en Français

  • Andy Böhme — (born April 26, 1970) is a German skeleton racer who competed from 1993 to 2002. He won two medals in the men s skeleton event at the FIBT World Championships with a gold in 2000 and a silver in 1999.Böhme won the men s Skeleton World Cup overall …   Wikipedia

  • Andy Böhme — Andy Böhme, né le 26 avril 1970 à Salzwedel, est un ancien skeletoneur allemand. Il fut champion du monde de la discipline en 2000 après avoir été vice champion en 1999. En même temps, il gagna à deux reprises la coupe du monde. Palmarès… …   Wikipédia en Français

  • Böhme (Familienname) — Böhme ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Bohme — Böhme Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Böhme est le patronyme de plusieurs personnes : Andy Böhme (1970 ) est un ancien skeletoneur allemand ; Jakob Böhme (1575 1624) fut un… …   Wikipédia en Français

  • Andy Schmid (Skeletonpilot) — Andy Schmid ist ein ehemaliger österreichischer Skeletonfahrer. Andy Schmid war einer der erfolgreichsten Skeletonpiloten der 1980er Jahre. Zusammen mit dem Schweizer Nico Baracchi beherrschte er zwischen 1984 und 1988 die Skeleton… …   Deutsch Wikipedia

  • Böhme —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Böhme est le patronyme de plusieurs personnes : Andy Böhme (1970 ) est un ancien skeletoneur allemand ; Jakob Böhme (1575 1624)… …   Wikipédia en Français

  • Andy — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Cinéma et télévision Andy est un film américain réalisé par Richard C. Sarafian en 1965. Andy est un film américain réalisé par Eric Forsberg en 1985.… …   Wikipédia en Français

  • Andy Möller — Dieser Artikel beschreibt den Fußballspieler Andreas Möller. Für den gleichnamigen Chronisten, siehe Andreas Möller (Chronist). Andreas Möller Spielerinformationen Geburtstag 2. September 1967 Geburtsort Frankfurt am Main, Deutschland Größe …   Deutsch Wikipedia

  • Andi Schmid — Andy Schmid ist ein ehemaliger österreichischer Skeletonpilot. Andy Schmid war einer der erfolgreichsten Skeletonpiloten der 1980er Jahre. Zusammen mit dem Schweizer Nico Baracchi beherrschte er zwischen 1984 und 1988 die Skeleton… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”