Kommerz

Kommerz, ursprünglich „Geschäftsleben“ (von lat.: commercium, „Handel“, aus cum „mit(einander)“ und merx „Handelsgut“, über das frz. commerce),[1] wurde teilweise bis ins beginnende 20. Jahrhundert in der ursprünglichen Bedeutung als Synonym für Handel verwendet. Davon abgeleitet war im Deutschen Reich und ist in Österreich der Titel Kommerzienrat. Meyers Konversations-Lexikon erachtete bereits 1888 den Begriff für veraltet.[2]

Heute wird der Ausdruck meist abwertend im Sinne eines allein auf Gewinnerzielung gerichteten Interesses verwendet.[3][4]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Duden: Etymologie – Herkunftswörterbuch der deutschen Sprache, 2. Auflage, Duden-Band 7, Dudenverlag Mannheim, Wien, Zürich, 1989, ISBN 3-411-20907-0
  2. Meyers Konversations-Lexikon, Band 9, Bibliographisches Institut, Leipzig, 4. Auflage, 1888/89, Band 9
  3. Stichwort Kommerz im Bertelsmann-Lexikon
  4. Stichwort Kommerz im Brockhaus in 15 Bänden

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kommérz — (lat., franz. commerce), veralteter Ausdruck für Handel, Handelsverkehr, Umgang mit jemand, Unterredung. Vgl. Commercium …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kommérz — Kommérz, s. Commercium; kommerziāl, kommerziell, den Handel betreffend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kommerz — kommerziell »auf Gewerbe und Handel bezüglich«: Das seit dem 19. Jh. bezeugte Adjektiv ist eine Bildung mit französierender Endung zu dem Substantiv Kommerz »Handel und Verkehr«, das in dieser Bedeutung weitgehend veraltet ist, aber noch in der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kommerz — der Kommerz (Mittelstufe) wirtschaftliches allein auf Gewinnerzielung gerichtetes Interesse von Unternehmen Beispiel: Halloween ist nur Kommerz …   Extremes Deutsch

  • Kommerz — Trubel; Wirtschaft; Geschäftsverkehr; Handel * * * Kom|mẹrz 〈m. 1; unz.〉 1. Handel 2. Verkehr [<frz. commerce <lat. commercium „Handel, Verkehr“] * * * Kom|mẹrz, der; es [frz. commerce < …   Universal-Lexikon

  • Kommerz — Kom·mẹrz der; es; nur Sg, veraltend, heute meist pej ≈ Handel und Wirtschaft mit ihrem Streben nach Profit …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kommerz — Kom|mẹrz 〈m.; Gen.: es; Pl.: unz.〉 1. Handel, Gewinn 2. Verkehr [Etym.: <frz. commerce <lat. commercium »Handel, Verkehr«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kommerz — Kom|merz der; es <über fr. commerce aus lat. commercium »Handel(sverkehr)«>: 1. Wirtschaft, Handel u. Verkehr. 2. wirtschaftliches, auf Gewinn bedachtes Interesse …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kommerz — Kom|mẹrz, der; es <lateinisch> (Handel und Geschäftsverkehr) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Günnewig Kommerz Hotel — (Кельн,Германия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Johannisstraße 30 …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”