Andy Devine

Andy Devine (* 7. Oktober 1905 in Flagstaff, Arizona; † 18. Februar 1977 in Orange, Kalifornien; eigentlich Andrew Vabre Devine) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Laufbahn

Devines unverwechselbares Markenzeichen war seine ungewöhnliche Stimme, das Resultat eines Kindheitsunfalls. Der kleine Andy hatte eine Stange in der Hand, als er stürzte und sie sich in seinen Gaumen bohrte. Nach dem Unfall dauerte es fast ein Jahr, bevor der Junge wieder sprechen konnte, nun aber mit einer pfeifend-keuchenden, sehr hohen und zittrigen Stimme.

Devine spielte American Football an der Ball State University und erlangte einige Popularität, die ihm half, als er beschloss, nach Hollywood zu gehen (in einigen seiner frühen Filme ist er als Footballspieler besetzt). Er trat insgesamt in mehr als 150 Filmen auf, wobei sein Spektrum von B-Filmen (meist Western) bis zu anspruchsvollen und teuren Produktionen reichte. Devine war ein gesuchter Nebendarsteller, meist mimte er den komischen Kumpel des Hauptdarstellers, so in zehn Filmen mit Roy Rogers.

Devine war durch seine Stimme ideal für das Radio, hier wurde er bekannt als häufiger Gast in Jack Bennys Show und in der Rolle von Jingles, Guy Madisons Partner in The Adventures of Wild Bill Hickok (beide Schauspieler spielten die Rollen auch im Fernsehen). Devine lieh seine Stimme der Zeichentrickfigur Bruder Tuck in Walt Disneys Robin Hood.

Devine arbeitete auch fürs Fernsehen. Er spielte Hap in der Serie Flipper und war Moderator einer Kindershow, Andy's Gang.

Ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame erinnert an ihn.

Ausgewählte Filmografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andy Devine — Saltar a navegación, búsqueda Andy Devine Escena de A Star Is Born (1937) Nombre real Andrew Vabre Devine Na …   Wikipedia Español

  • Andy Devine — Infobox actor bgcolour = silver name = Andy Devine imagesize = 200px caption = from the film A Star Is Born (1937). birthdate = birth date|1905|10|7|mf=y location = Flagstaff, Arizona, U.S. deathdate = death date and age|1977|2|18|1905|10|7|mf=y… …   Wikipedia

  • Andy Devine —  Cette page d’homonymie répertorie différentes personnes partageant un même nom. Andy Devine peut désigner : Andy Devine (acteur britannique) Andy Devine (acteur américain) (1905 1977). Catégorie : Homonymie de personnes …   Wikipédia en Français

  • Andy Devine (English actor) — Andy Devine is an English actor,(born in cheadle heath manchester in 1934) primarily on television, whose best known role has been Shadrach Dingle on one of ITV s longest running soap opera, Emmerdale . His credits have occasionally been confused …   Wikipedia

  • Andy Devine (acteur américain) — Pour les articles homonymes, voir Andy Devine. Andy Devine …   Wikipédia en Français

  • Devine, British Columbia — Devine is a rural locality located in the Gates Valley of the Lillooet Country in the southwestern Interior of British Columbia, Canada, about 3 km (2 mi) from D Arcy, at the head of Anderson Lake. Devine gets its name from being the location of… …   Wikipedia

  • Devine — is an Irish surname derived from Ó Daimhín. It may refer to: People Alan Devine, actor Alexander Devine, educator and advocate for Montenegrin independence Andy Devine, character actor Annie Devine, civil rights activist Aubrey Devine, American… …   Wikipedia

  • Devine — ist der Familienname folgender Personen: Aidan Devine (* ?), britisch kanadischer Schauspieler Alexander Devine (1865 1930), britischer Pädagoge Andy Devine (1905 1977), US amerikanischer Schauspieler Elizabeth Devine (* 1961), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Devine — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Aidan Devine est un acteur canadien. Andy Devine  Ava Devine (1974 ) est une actrice américaine de film …   Wikipédia en Français

  • Andy — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Cinéma et télévision Andy est un film américain réalisé par Richard C. Sarafian en 1965. Andy est un film américain réalisé par Eric Forsberg en 1985.… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”