Kommunistische Partei Kasachstans
Serikbolsyn Abdildin, Generalsekretär der Kommunistischen Partei Kasachstans seit 1991

Die Kommunistische Partei Kasachstans (russisch: Коммунистическая партия Казахстана, kasachisch: Қазақстан Коммунистік партиясы, Transkription: Qazaqstan Kommunistik Partiyasi) ist eine von der Mitgliederzahl her kleinere politische Partei in Kasachstan.

Ihr derzeitiger Parteivorsitzender ist Serikbolsyn Abdildin. Die Kommunistische Partei hat derzeit etwa 47.000 Mitglieder und eine eher unbedeutende Rolle in der Politik Kasachstans.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Kommunistische Partei in Kasachstan wurde 1936 in der Kasachischen Sozialistischen Sowjetrepublik gegründet. Damals wurde Kasachstan eine Unionsrepublik der Sowjetunion. Sie war bis zur Auflösung der Sowjetunion ein Ableger der Kommunistischen Partei der Sowjetunion, seit der Unabhängigkeit Kasachstans ist sie eine eigenständige kommunistische Partei.

Seitdem ist sie in der Republik Kasachstan eine eher unbedeutende Kaderpartei mit überkommenen Strukturen.[2]

Sie kann heutzutage aber aufgrund des sowjetischen Zuschnitts auch auf einen funktionierenden Parteiapparat aus Sowjetzeiten zurückgreifen.[1]

Generalsekretäre

Generalsekretäre der Kommunistischen Partei der Kasachischen SSR:

  1. Lewon Mirsojan (5. Dezember 1936 – 3. Mai 1938)
  2. Nikolai Skworzow (3. Mai 1938 – 14. September 1945)
  3. Schumabai Schajachmetow (14. September 1945 – 6. März 1954)
  4. Panteleimon Ponomarenko (6. März 1954 – 8. Mai 1955)
  5. Leonid Breschnew (8. Mai 1955 – 6. März 1956)
  6. Iwan Jakowlew (6. März 1956 – 26. Dezember 1957)
  7. Nikolai Beljajew (26. Dezember 1957 – 19. Januar 1960)
  8. Dinmuchamed Kunajew (19. Januar 1960 – 26. Dezember 1962)
  9. Ismail Jussupow (26. Dezember 1962 – 7. Dezember 1964)
  10. Dinmuchamed Kunajew (7. Dezember 1964 – 16. Dezember 1986)
  11. Gennadi Kolbin (16. Dezember 1986 – 22. Juni 1989)
  12. Nursultan Nasarbajew (22. Juni 1989 – 28. August 1991)

Generalsekretäre der Kommunistischen Partei Kasachstans:

  1. Serikbolsyn Abdildin (seit Oktober 1991)

Weblinks

Belege

  1. a b Demokratisierung in Kasachstan
  2. Parteien in Kasachstan

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kommunistische Partei — Hammer und Sichel auf rotem Grund – Symbol Kommunistischer Parteien Eine Kommunistische Partei (KP) ist eine politische Partei, die den Kommunismus (die klassenlose Gesellschaft) als Gesellschaftsordnung anstrebt. Die erste kommunistische Partei… …   Deutsch Wikipedia

  • Politik Kasachstans — Das Politische System Kasachstans ist vom Autoritarismus geprägt. Kasachstan ist seit 1991 von der Sowjetunion unabhängig. Davor war sie die Kasachische SSR. Es hat seit 1995 eine eigene republikanische Verfassung. Inhaltsverzeichnis 1 Verfassung …   Deutsch Wikipedia

  • Politisches System Kasachstans — Staatsaufbau Kasachstans Das Politische System Kasachstans ist vom Autoritarismus geprägt. Kasachstan ist seit 1991 von der Sowjetunion unabhängig. Davor war das Gebiet als Kasachische SSR Teil der UdSSR. Kasachstan hat seit 1995 eine eigene… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der politischen Parteien nach Staat — Die folgende Liste versteht sich als Auswahl. Die Angaben, ob es sich bei einem Land um eine repräsentative Demokratie nach westlichem Vorbild mit überwiegend freien Wahlen (nach Freedom House) handelt, die Art des Wahlrechts, die Sperrklauseln,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kazakhstan — Қазақстан Республикасы (kasachisch kyrillische Schreibweise) Qazaqstan Respwblїkası (kasachisch lateinische Schreibweise) Republik Kasachstan …   Deutsch Wikipedia

  • Qasaqstan — Қазақстан Республикасы (kasachisch kyrillische Schreibweise) Qazaqstan Respwblїkası (kasachisch lateinische Schreibweise) Republik Kasachstan …   Deutsch Wikipedia

  • Qazaqstan — Қазақстан Республикасы (kasachisch kyrillische Schreibweise) Qazaqstan Respwblїkası (kasachisch lateinische Schreibweise) Republik Kasachstan …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Kasachstan — Қазақстан Республикасы (kasachisch kyrillische Schreibweise) Qazaqstan Respwblїkası (kasachisch lateinische Schreibweise) Republik Kasachstan …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der sozialistischen und kommunistischen Parteien — Sozialistische Parteien haben oft ähnliche Werte wie sozialdemokratische Parteien. Häufig werden beide Begriffe auch synonym verwendet. Die meisten sozialistischen beziehungsweise sozialdemokratischen Parteien sind in der Sozialistischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kasachstan — Қазақстан Республикасы Qazaqstan Respublїkası (kasachisch) Республика Казахстан Respublika Kasachstan (russisch) Republik Kasachstan …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”