Andy Linden

Andy Linden ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andy Linden — (April 5, 1922 – February 10, 1987) was an American racecar driver from Brownsville, Pennsylvania. Indy 500 resultsWorld Championship career summaryThe Indianapolis 500 was part of the FIA World Championship from 1950 through 1960. Drivers… …   Wikipedia

  • Andy Linden — est un acteur britannique notamment connu pour son rôle de Mondingus Fletcher dans le film Harry Potter et les reliques de la mort réalisé par David Yates. L’acteur avait déjà travaillé avec Yates dans le film Punch en 1996 ce qui lui aurait… …   Wikipédia en Français

  • Andy Linden (Schauspieler) — Andy Linden ist ein britischer Schauspieler. Er spielt die Rolle des Mundungus Fletcher in Teil 1 der Verfilmung von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, bei dem David Yates Regie führt. Linden arbeitete mit Yates zuletzt 1996 im Film… …   Deutsch Wikipedia

  • Andy Linden (Rennfahrer) — Andy Linden Automobil /Formel 1 Weltmeisterschaft Nation: Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Erster Start: Indianapolis 500 …   Deutsch Wikipedia

  • Linden (Familienname) — Linden oder Lindén ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Andreas Lindén (* 1989), schwedischer Radrennfahrer Andy Linden (Rennfahrer) (1922–1987), US amerikanischer Rennfahrer Andy Linden (Schauspieler), britischer Schauspieler Christian… …   Deutsch Wikipedia

  • Eric Linden — (September 15 1909, New York City, New York ndash; July 14 1994, South Laguna Beach, California) was an actor who starred in a handful of movies. He began his film career in 1931 and appeared in over 30 movies, including a small role in Gone with …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lin — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 500 miles d'Indianapolis 1954 — Indianapolis Motor Speedway Nombre de tours …   Wikipédia en Français

  • Race of Two Worlds — The trophy awarded to Jimmy Bryan for winning the 1957 running of the Race of Two Worlds. The Race of Two Worlds, also known as the 500 Miglia di Monza (500 Miles of Monza), was an automobile race held at the Autodromo Nazionale Monza,… …   Wikipedia

  • 500 miles d'Indianapolis 1953 — Indianapolis Motor Speedway Nombre de tours …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”