Andy Linighan



Andy Linighan
Spielerinformationen
Voller Name Andrew Linighan
Geburtstag 18. Juni 1962
Geburtsort HartlepoolEngland
Position Innenverteidiger
Vereine in der Jugend
Smiths Dock
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1980–1984
1984–1986
1986–1988
1988–1990
1990–1997
1997–2000
1998–1999
2000
2000
Hartlepool United
Leeds United
Oldham Athletic
Norwich City
FC Arsenal
Crystal Palace
Queens Park Rangers (Leihe)
Oxford United
St. Albans City
110 (4)
66 (3)
87 (6)
74 (6)
118 (5)
111 (5)
7 (0)
13 (0)
Nationalmannschaft
1989 England B 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Andrew „Andy“ Linighan (* 18. Juni 1962 in Hartlepool) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und Teil der erfolgreichen Mannschaft des FC Arsenal zu Beginn der 1990er Jahre.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Karriere

Linighan, dessen Brüder David und Brian ebenfalls Profifußballer waren, begann seine Karriere in der Geburtsstadt bei Hartlepool United. Im Jahr 1984 wechselte er zu Leeds United, bevor es ihn nacheinander zu Oldham Athletic und Norwich City zog. Vor allem mit seinen guten Leistungen bei den „Canaries“ in Norwich empfahl er sich nachhaltig für englische Spitzenvereine und so heuerte er schließlich für eine Ablösesumme von 1,25 Mio. Pfund im Jahr 1990 beim FC Arsenal an.

Mit den „Gunners“ feierte Linighan die größten Erfolge in seiner Karriere. Der Innenverteidiger gewann jeweils ein Mal die englische Meisterschaft, den FA Cup – im Finale erzielte er den entscheidenden Treffer trotz einer gebrochenen Nase – und den englischen Ligapokal. Zum Erfolg im Europapokal der Pokalsieger im Jahr 1994 trug er nur unwesentlich bei; nach einem Einsatz im Erstrundenhinspiel gegen Odense BK verlor er seinen Stammplatz an Martin Keown und trat anschließnd im Wettbewerb nicht mehr in Erscheinung. 1997 wurde er an Crystal Palace weiterverkauft, wo er noch einmal Mannschaftskapitän wurde im selben Jahr in die höchste englische Spielklasse aufstieg. Nach finanziellen Problemen des Klubs musste Linghan an die Queens Park Rangers verliehen werden und kurz nach seiner Rückkehr folgte der endgültige Verkauf an Oxford United. Er beendete 2001 seine professionelle Spielerkarriere und nahm danach seinen „bürgerlichen Beruf“ als Klempner wieder auf.

Erfolge

Literatur

  • Mike Davage: Glorious Canaries – Past and Present 1902–1994. Norwich City FC Ltd, Norfolk 1994, ISBN 0-9523857-0-8, S. 223f.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andy Linighan — est un footballeur anglais né le 18 juin 1962 à Hartlepool. Carrière 1980 1984 : Hartlepool United  Angleterre 1984 1986 : Leeds United …   Wikipédia en Français

  • Andy Linighan — Football player infobox playername = Andy Linighan fullname = Andrew Linighan dateofbirth = birth date and age|1962|6|18|df=y cityofbirth = Hartlepool countryofbirth = England height = currentclub = Retired clubnumber = position = Defender… …   Wikipedia

  • Andy — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Cinéma et télévision Andy est un film américain réalisé par Richard C. Sarafian en 1965. Andy est un film américain réalisé par Eric Forsberg en 1985.… …   Wikipédia en Français

  • Linighan — Andrew Andy Linghan (* 18. Juni 1962 in Hartlepool) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Leben und Karriere Linighan, dessen Brüder David (Spieler unter anderem bei Ipswich Town und Derby County) und Brian ebenfalls Profifußballer waren …   Deutsch Wikipedia

  • Brian Linighan — Infobox Football biography playername = Brian Linighan fullname = Brian Linighan dateofbirth = birth date and age|1973|11|2 cityofbirth = Hartlepool countryofbirth = England dateofdeath = cityofdeath = countryofdeath = height =… …   Wikipedia

  • David Linighan — Personal information Date of birth 9 January 1965 (1965 01 09) (age 46) Place of birth …   Wikipedia

  • Mark Bright — For the American comic book artist, see M. D. Bright. Mark Bright Personal information Full name Mark Abraham Bright Date of birth …   Wikipedia

  • Liste der Spieler des FC Arsenal — Auf dieser Seite findet sich eine Liste aller Fußballspieler mit mindestens 100 Spielen, die jemals beim englischen Verein FC Arsenal spielten oder immer noch dort spielen. Einige Spieler, die weniger als 100 Spiele gespielt haben, sind auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe d'Angleterre de football 1992-1993 — Infobox compétition sportive Coupe d Angleterre 1992 1993 Sport Football Organisateur(s) Fédération d Angleterre de football Éditions 112e Lieu …   Wikipédia en Français

  • Football League First Division 1990/91 — Die Saison 1990/91 war die 92. Saison der Football League First Division als höchste englische Fußballliga. Sie begann am 25. August 1990 und endete am 20. Mai 1991. Inhaltsverzeichnis 1 Vor der Saison 2 Endtabelle 3 Nach der Saison 3.1 Abst …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”