Andy Müller-Maguhn
Andy Müller-Maguhn bei der „SIGINT09“-Konferenz am 22. Mai 2009

Andy Müller-Maguhn (* 3. Oktober 1971) ist seit 1986 Mitglied des Chaos Computer Club (CCC) und war ab 1990 bis einschließlich 2003 einer der Sprecher des Clubs.

Seit der Mitgliederversammlung im Januar 2009 ist er – nach zwei Jahren Pause – wieder Mitglied des CCC-Vorstands. Seit der Wahl im Herbst 2000 war er einer der gewählten ehrenamtlichen Direktoren bei ICANN und zusammen mit 18 anderen Direktoren für einen Zeitraum von zwei Jahren für die weltweite Entwicklung von Richtlinien und der Entscheidung von strukturellen Fragen zur Struktur des Internets zuständig. Von Juni 2002 bis 2004 oder 2005 agierte er als ehrenamtliches Vorstandsmitglied der European Digital Rights, der sich als Dachverband europäischer NGOs für die Durchsetzung der Menschenrechte auch im Digitalzeitalter einsetzt.

Unter der Bezeichnung „Datenreisebüro“ betreibt er seit Mitte 2002 in Berlin ein Bürogebäude, das neben dem Chaos Computer Club auch Workshop- und Archivräume umfasst und derzeit mit der Konzeption von Schulungen und Workshops versucht, die unterschiedlichsten Erfahrungen insbesondere im Bereich von Datenschutz und Datensicherheit nutzbar zu machen.

Weblinks

 Commons: Andy Müller-Maguhn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andy Muller-Maguhn — Andy Müller Maguhn Andy Müller Maguhn à la conférence SIGINT, 2009 Andy Müller Maguhn, né en 1971, est un porte parole du Chaos Computer Club de Berlin dont il est membre depuis 1986, et fut jusqu en 2002 l un des 18 membres du …   Wikipédia en Français

  • Andy Müller-Maguhn — (born 3 October, 1971) is a member of the German hacker association the Chaos Computer Club. He had been a member since 1986, and in 1990 was appointed as a spokesman for the club.In an election in autumn 2000, he was voted in as an at large… …   Wikipedia

  • Andy Müller-Maguhn — à la conférence SIGINT, 2009 Andy Müller Maguhn, né en 1971, est un porte parole du Chaos Computer Club de Berlin dont il est membre depuis 1986, et fut jusqu en 2002 l un des 18 membres du comité de direction de l ICANN …   Wikipédia en Français

  • Andy Mueller-Maguhn — Andy Müller Maguhn Andy Müller Maguhn à la conférence SIGINT, 2009 Andy Müller Maguhn, né en 1971, est un porte parole du Chaos Computer Club de Berlin dont il est membre depuis 1986, et fut jusqu en 2002 l un des 18 membres du …   Wikipédia en Français

  • Andrew Müller-Maguhn — Andy Müller Maguhn bei der „Open Cultures“ Konferenz am 6. Juni 2003 Andy Müller Maguhn (* 3. Oktober 1971) ist seit 1986 Mitglied des Chaos Computer Club (CCC) und war ab 1990 bis einschließlich 2003 einer der Sprecher des Clubs. Seit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Müller (surname) — Müller Family name Language(s) of origin German The German word Müller means miller (as a profession). It is the most common family surname in Germany and Switzerland and the fifth most common surname in Austria (see List of most common surnames) …   Wikipedia

  • Andy — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Cinéma et télévision Andy est un film américain réalisé par Richard C. Sarafian en 1965. Andy est un film américain réalisé par Eric Forsberg en 1985.… …   Wikipédia en Français

  • Müller (Familienname) — Bekannte Namensträger: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Müller ist mit seinen Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Personen namens Müller — Müller ist der Name folgender Personen: A Achim Müller (* 1938), deutscher Chemiker Adalbert Müller (1802–1879), deutscher Schriftsteller und Landeskundler Adam Müller von Nitterdorf (1779–1829), üblich: Adam (Heinrich) Müller, deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Open Cultures — Andy Müller Maguhn bei der Open Cultures Konferenz 2003 Open Culture (engl. für Offene Kultur ) ist das Schlagwort einer Bewegung, die nach alternativen Konzepten in der Informationsgesellschaft sucht. Die Utopien des freien Zugangs erstrecken… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”