Andy Razaf

Andy Razaf (eigentlich Andriamanantena Paul Razafinkarefo; * 16. Dezember 1895 in Washington D. C.; † 3. Februar 1973 in North Hollywood) war ein amerikanischer Autor von Songtexten. Er wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Fats Waller.

Leben und Wirken

Andy Razaf ist der Großneffe der letzten Königin von Madagaskar, Ranavalona III., seine Mutter Tochter eines amerikanischen Konsuls. Diese war als sechzehnjährige schwanger in die USA geflüchtet, als Madagaskar von den Franzosen als Kolonie besetzt wurde. Später zog die Familie nach New York, wo Razaf als Fahrstuhlführer unterkam; nebenbei begann er Songtexte zu schreiben. Da sich zunächst niemand dafür interessierte, schrieb er Lyrik, die er in der Harlemer Zeitungen veröffentlichte. Schließlich lernte er in den 1920er Jahre den Pianisten Fats Waller kennen; er schrieb Texte zu dessen bedeutendsten Songs wie Love Will Find A Way und Standards wie Memories Of You (Musik von Eubie Blake) und gemeinsam mit Fats Waller - Ain’t Misbehavin’ und Honeysuckle Rose, die inzwischen Jazzstandards sind. Weitere bekannte Songs waren That’s What I Like ’Bout the South und der spätere Glenn Miller Hit In the Mood, den Razaf für 200 $ verkaufte.

Im Jahr 1932 endete die Zusammenarbeit von Waller und Razaf; der Pianist konzentrierte sich nun mehr auf das Spielen als auf das Komponieren von Songs. Razaf setzte seine Songwriter-Tätigkeit bis zu seinem Tod 1973 fort.

Besonders bemerkenswert ist der von Fats Waller vertonte antirassistische Song Black and Blue, den Louis Armstrong oft eindrucksvoll vortrug.

Weblinks

Literatur

  • Ken Bloom: The American Songbook - The Singers, the Songwriters, and the Songs. New York City, Black Dog & Leventhal, 2005 ISBN 1-57912-448-8)
  • Barry Singer Black and Blue: The Life and Lyrics of Andy Razaf; ISBN 0-02-872395-3

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andy Razaf — (December 16, 1895 ndash; February 3, 1973), (born Andriamanantena Paul Razafinkarefo also Razafkeriefo) was an African American composer, poet, and lyricist of such well known songs as Ain t Misbehavin and Honeysuckle Rose .Born in Washington, D …   Wikipedia

  • Andy Razaf — (16 décembre 1895 – 3 février 1973), (né Andriamanantena Paul Razafinkarefo ou Razafkeriefo) est un compositeur et poète noir américain, il a écrit les paroles des très célèbres Ain t Misbehavin et Honeysuckle Rose. Biographie …   Wikipédia en Français

  • Razaf — Andy Razaf (eigentlich Andreamentania Paul Razafkeriefo; * 16. Dezember 1895 in Washington D. C., † 3. Februar 1973 in North Hollywood) war ein amerikanischer Autor von Songtexten. Er wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Fats Waller.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Jazzstandards und -kompositionen — Dieser Artikel enthält eine alphabetische Liste von bekannten und weniger bekannten Jazzstandards und Jazzkompositionen. Er erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, kann aber laufend ergänzt werden. Der jeweilige Komponist (abgekürzt: M)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dinah Washington Sings Fats Waller — Studio album by Dinah Washington Released 1957 …   Wikipedia

  • Fats Waller — Pour les articles homonymes, voir Waller. Thomas Fats Waller Fats Walle …   Wikipédia en Français

  • 1929 in music — Events*May 3 Francis Poulenc s Concert champêtre for harpsichord and orchestra is premiered in Paris *May 17 Sergei Prokofiev s Symphony No. 3 is premiered in Paris *December 31 Guy Lombardo plays Auld Lang Syne for the first time *Charley Patton …   Wikipedia

  • Fats Waller — Infobox musical artist Name = Fats Waller Img capt = Img size = 300 Landscape = Background = solo singer Birth name = Thomas Wright Waller Alias = Born = birth date|1904|5|21 Died = death date and age|1943|12|15|1904|5|21 Origin = New York City… …   Wikipedia

  • Harry Brooks (composer) — Harry Brooks (20 September, 1895 in Homestead, PA, USA 22 June1970, Teaneck, NJ, USA) was an American writer of popular songs, jazz pianist and composer in the 1920s through the early 1950s.After graduating from his hometown high school (1914),… …   Wikipedia

  • 1930 in music — Events*The BBC Symphony Orchestra is formed. *Festival Puccini is launched at Torre del Lago. *Frankie Laine sings to an audience of 5,000 at The Merry Garden Ballroom. *Bukka White makes his first recording. *Gorni Kramer finishes double bass… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”