Andörfer

Carsten Andörfer (* 4. Juli 1963 in Potsdam) ist ein deutscher Schauspieler, Sänger und Theaterregisseur.

Nach dem Abitur begann Andörfer eine Schlosserlehre und absolvierte ein Schauspielstudium an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig und am Staatsschauspiel Dresden. Er übernahm bisher einige Theater-Engagements. Carsten Andörfer ist der Gründer und Sänger der Bremer Band FLUT. Er wirkte bereits in zahlreichen Fernsehproduktionen wie zum Beispiel Alphateam, Der Clown, Schloss Einstein, Die Rettungsflieger und Im Namen des Gesetzes mit. Derzeit arbeitet er freischaffend als Schauspieler, Sänger und Regisseur.

Filmografie

Film und Fernsehen

  • 1975: Die Forelle (DEFA)
  • 1991: Fest im Sattel
  • 1991: Sie und Er
  • 1992: Fall für Zwei
  • 1993: Air Albatros
  • 1996: Gefangen
  • 1997: Alphateam
  • 1999: Alphateam
  • 1999: Aus gutem Hause
  • 2000: Solange es Männer gibt
  • 2000: Ich kaufe mir einen Mann
  • 2000: Herzschlag
  • 2001: Alphateam
  • 2001: Der Clown
  • 2001: Schloss Einstein
  • 2001: Die Rettungsflieger
  • 2001: Alphateam
  • 2002: Bügelfee im Börsenrausch
  • 2002: Schloss Einstein
  • 2002: Wunschkinder
  • 2003: Schloss Einstein
  • 2003: Im Namen des Gesetzes
  • 2003: Alphateam
  • 2004: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei
  • 2004: Der Dicke
  • 2004: Alphateam

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andorfer — ist der Familienname folgender Personen: Eduard Andorfer (1899–1973), österreichischer Kunsthistoriker Herbert Andorfer (1911–2007/2008), österreichischer SS Obersturmführer, Lagerkommandant im KZ Sajmište Josef Andorfer (* 1956),… …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Andorfer — (* 3. März 1911 in Linz; † 2007/2008 Österreich) war SS Obersturmführer, Lagerkommandant im Konzentrationslager Sajmište und Kommandant eines Partisanenbekämpfungskommandos in Norditalien. Inhaltsverzeichnis 1 Verbrechen im Zweiten Weltkrieg 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Andorfer Ewan — (24 de octubre de 1909 5 de diciembre de 1999) fue un botánico estadounidense. Ewan enseña botánica en la Universidad de Tulane de 1947 a 1977. Apasionado por la historia de la historia natural, fue reuniendo una colección de más de 5.000 obras… …   Wikipedia Español

  • Carsten Andörfer — (* 4. Juli 1963 in Potsdam) ist ein deutscher Schauspieler, Sänger und Theaterregisseur. Nach dem Abitur begann Andörfer eine Schlosserlehre und absolvierte ein Schauspielstudium an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig und am… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Andorfer Ewan — est un botaniste américain, né le 24 octobre 1909 et mort le 5 décembre 1999. Ewan enseigne la botanique à l’Université Tulane de 1947 à 1977. Passionné par l’histoire de l’histoire naturelle, il avait rassemblé une collection de plus de 5 000… …   Wikipédia en Français

  • Carsten Andoerfer — Carsten Andörfer (* 4. Juli 1963 in Potsdam) ist ein deutscher Schauspieler, Sänger und Theaterregisseur. Nach dem Abitur begann Andörfer eine Schlosserlehre und absolvierte ein Schauspielstudium an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/And — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Holocausto en Serbia — Para otros usos de este término, véase Holocausto (desambiguación). El holocausto judío en Serbia tuvo lugar a comienzos de la aplicación de la solución final del problema judío , en 1941.[1] Sucedió cuando aún no se habían puesto en… …   Wikipedia Español

  • Hans Maler zu Schwaz — (1480 – 1526/1529) was a German painter born in Ulm and active as portraitist in the village of Schwaz, near Innsbruck. Maler may have trained with the German artist Bartholomäus Zeitblom, who was chief master of the School of Ulm between 1484… …   Wikipedia

  • Alphateam – Die Lebensretter im OP — Seriendaten Deutscher Titel: alphateam – Die Lebensretter im OP Originaltitel: alphateam – Die Lebensretter im OP Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1996 2005 Episodenlänge: etwa 60 Minuten Epis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”